interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt

A
N
Z
E
I
G
E

GONE BABY GONE – KEIN KINDERSPIEL - Walt Disney

 
Der gleichnamige Thriller des Bestsellerautors Dennis Lehane, handelt nicht nur von einer Kindesentführung und der Aufklärung durch ein junges Detektivpärchen, sondern er überzeugt wohl ganz besonders durch sein Lokalkolorit, die Beschreibung der verwahrlosten Gegenden von Boston. Das begeisterte den gebürtigen Bostoner Ben Affleck derart, dass er nicht nur eine Drehbuchadaption des Buches anfertigte und die Regie des Filmprojekts übernahm, sondern sogar seinen ebenfalls in Boston aufgewachsenen Bruder Casey für die Hauptrolle besetzte. Derart „bostonisiert“, zusätzlich mit der großartigen Kameraarbeit von John Toll und einer insgesamt hochkarätigen Darstellerriege ausgestattet, versucht sich Affleck an seinem Regieerstling – und gerät etwas ins Holpern. Eigentlich möchte er eine spannende Geschichte darüber erzählen, ob man das Falsche tun darf, um das Richtige zu erreichen. Doch die beiden Hauptfiguren, das Detektivpaar Patrick und Angie werden vorher als derart harmlos eingeführt, dass man ihnen später die tragischen Helden nicht mehr recht abnehmen kann. Trotzdem ein unterhaltsamer Film.
USA 2007, Regie: Ben Affleck
Darsteller: Casey Affleck, Michelle Monaghan, Morgan Freeman, u.a.
Kinostart: 29.11.2007

Weitere Infos: www.gonebabygone-themovie.com
© 01. November 2007  WESTZEIT ||| Text: Chrisloew
Filme

Links

suche