interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
THE VERVE - This Is Music: The Singles 92-98

(Hut/Virgin/EMI)
Als The Verve vor sechs Jahren ihre erste Trennung überstanden hatten und mit dem epochalen Album "Urban Hmnys" in den Olymp des britischen Pop aufgestiegen waren, da sorgte ein explosiver Cocktail aus Drogen, Egozentrik und Depressionen für den erneuten Untergang. Dieses Mal allerdings auf dem Höhepunkt ihrer Popularität. Und für immer. Dabei hatte sich der lyrische Mystizismus des Richard Ashcroft gerade entworren und sowohl die Musik als auch seine Texte waren strukturierter und bewegender als je zuvor.
Die vorliegende "Best of"-DVD dokumentiert mittels sämtlicher Videos noch einmal den Weg von den frühen psychedelischen Gitarrengewittern bis zur Harmonie und Spiritualität der letzten Arbeiten. Mit "This Could Be My Moment" und "Monte Carlo" komplettieren zwei bisher unveröffentlichte Audio-Stücke die Geschichte der Band aus Wigan.
Die Clips der Prä-"Urban Hymns"-Ära weisen visuelle Schwächen auf, da sie auf immer gleiches Bild-Material zurückgreifen. Zudem sind die vielfältigen Möglichkeiten einer DVD längst nicht ausgeschöpft worden. Es findet sich kein Bonus-Material in Form von Interviews, Live-Aufnahmen, Fotos und anderen Extras, die der Fan verlangt. Obwohl dadurch das Vermächtnis der vielleicht visionärsten englischen Rock-Band der 90er nicht geschmälert wird, bleibt es ein Wermutstropfen ihres endgültigen Abgesanges.
© 02. Dezember 2004  WESTZEIT ||| Text: Marcus Kalbitzer
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche