interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
KARL-HEINZ GÖTTERT - Alles außer Hochdeutsch

 
Ullstein Verlag, 384 S., 19,99 EUR
Schon in seiner empfehlenswerten "Biografie eine Sprache" (s. WZ 08/10) hatte sich Göttert kurz mit den deutschen Dialekten befasst, nun widmet er den Deutschvarianten ein ganzes Buch. Ich selbst bilde mir ein, das heimische Osterländisch halbwegs zu beherrschen, aber den meisten erscheint heute außerhalb der Hochburgen im Süden und (vielleicht) im Rheinland ihr "angeborener" Dialekt eher peinlich zu sein. Interessanterweise sieht Göttert die Dialekte aber gar nicht gefährdet, sondern lediglich im Wandel. Auch seine Ausführungen zu Historie und Eigenheiten des Deutschen in den einzelnen Regionen sind erfrischend unorthodox und verständlich geschrieben. Ein klein wenig stört das übertrieben oft eingesetzte Stilelement des "damit befassen wir uns später noch eingehend", dennoch ist Göttert ein ebenso lesbares wie interessantes Buch gelungen.
© 01. Mai 2012  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Liesmich.txt

Links

suche