interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
CLIENT/ROBERT GÖRL - 22.04. Underground Köln

 
Und da sage noch einer, zum Rock’n’Roll brauche man Gitarren! Zwar gab es beim Konzert von Client im Kölner Underground auch einen Gitarristen (von Fad Gadget) – der fristete jedoch ankündigungsgemäß ein Schattendasein. Nach wie vor, und trotz Hinzunahme von Bassistin Emily Strange als festem Mitglied sowie Robert Görl als Gast-Drummer - ist die Elektronik der Dreh- und Angelpunkt des Client-schen Seins. Dennoch nehmen die Mädels den Begriff „Rock’n’Roll“ öfter in den Mund als manche Gitarrenband. Das ist hier allerdings eine Frage der Attitüde und nicht des musikalischen Stils. Das und eine Frage der Show, die darum herum zelebriert wird. Und die ist bei Client 2007 – im Gegensatz zu den durchstilisierten Sets vergangener Tage - eine ungemeint kurzweilige, lebhafte Angelegenheit. Nicht nur, aber auch aufgrund des Umstandes, dass das Publikum das Trio feierte und die ruhigeren Songs des neuen Albums „Heartland“ zugunsten der wahren Hits ans Ende gepackt wurden. Die Frage, wo denn der Rock’n’Roll sei, beantworteten Client also gleich selber.
Text + Photo: Ullrich Maurer
© 01. Juni 2007  WESTZEIT
Live-Reviews

Links

suche