interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
TINDERSTICKS / MICATONE - 02.03.10 Postbahnhof - Berlin

 

Nach einem sehr überzeugenden, von einem Duett mit Stuart A. Staples geadelten Auftritt von Micatone, der NewJazzPop-Band um die wundervolle Lisa Bassenge, perlten zunächst die sich sanft auftürmenden Klangschichten von "Falling Down A Mountain" aus den Boxen und die leger bis vornehmst (der mit viel Stolz die Felle putzende drummer!) gekleidete Band stimmte den bestens gefüllten Postbahnhof so ein auf eine setlist mit perfekter Ausgewogenheit von "alten" Hits (Marbles, Raindrops) und weiteren Stücken aus dem aktuellen Album (darunter wundervolle Versionen von "She Rode Me Down" und "Black Smoke"). Cello, Glockenspiel und B3 unterstützen die Gitarren und Staples zelebrierte sein flatterndes Tremolo bis zur Selbstironie - die zahlreichen Damen schmolzen dennoch dahin. Nur selten zog das Tempo an, sanfte Schönheit prägte diesen Abend und hätte es irgendwann Samtherzen geregnet, wäre wohl kaum jemand erstaunt gewesen.
© 01. April 2010  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Live-Reviews

Links

suche