interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
WIM MERTENS - What You See Is What You Hear

 
Usura/PIAS
Für diesen Konzertfilms hat Mertens in seiner übervollen Schatztruhe nach eher zugänglichen, dem Freund von Satie und Glass vertrauten Klängen gesucht (er kann's auch wesentlich abstrakter!). Und 16 wirklich bezaubernde gefunden, die durch die umwerfende Besetzung mit Streichquintett, Flügel und 6-stimmigem Damenchor auch den "kenntschonalles"-Fan in Verzückung versetzen. Letzterer wird z.B. seine Freude an einem tatsächlich vierhändigen "4 Mains" haben, Einsteiger lernen 1 3/4 Stunden lang eine träumerische, aber mit großer musikalischer Kraft gestaltete Welt kennen. Der Meister verriet mir mit bescheidenem Lächeln: "Wenn ich mit dieser DVD in Deutschland keinen Erfolg habe, weiß ich auch nicht." Das Publikum in Antwerpens "Roma" war jedenfalls sichtlich begeistert. Großer Tip! 6

Weitere Infos: www.wimmertens.com
© 01. März 2007  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche