interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
THE USED - Berth

(Warner)
Wer The Used live auf der Taste Of Chaos-Tour hierzulande erlebt hat, wird vom jetzigen “zwischen Album Zwei und Drei”-Release noch verstörter sein: Bert McCracken war ein Wrack, hochnäsig, selbstverliebt und mit seiner Band einfach neben der Spur. Da halfen auch keine „All we need is love“-Gesten. Jetzt kommt das Label mit dem Livemitschnitt aus Toronto um die Ecke, nennt das zusammen mit einer vollbepackten und das Herz eines jeden Fans glücklich stimmenden DVD „Berth“ und plötzlich scheint das Ganze konsequent gewesen zu sein. Das ohnehin schon kompakte Set, dass einige Hits einfach ausspart, wäre nach Rausschneiden aller „Fucks“ nur halb so lang. Im Bild schämen sich The Used für keine ihrer Facetten, Allüren und Rockstaransprüche. „Berth“ zeigt eine Band, die irgendwie straight forward ist und füttert damit Hasser und Fans gleichermaßen. Die Spannung auf Album Nummer Drei hält sich dennoch in Grenzen.
3
© 01. April 2007  WESTZEIT ||| Text: Fabian Soethof
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche