interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
ANNE CLARK - Notes Taken Traces Left

 
Schwarzkopf & Schwarzkopf
Die britische Düsterpop-Poetin hat in Deutschland eine starke Fangemeinde. Und die halten auch 20 Jahre nach "Sleeper In Metropolis" und "Our Darkness" noch treu zu ihr. Für diese Leute und für alle, die heute genauso weltschmerzgeplagt sind, wie wir "damals" gibt es nun (zum ersten mal überhaupt) eine vollständige Textsammlung und Anmerkungen zu jedem Album von Anne herself, ein Interview, Statements einiger Kollegen und Weggefährten sowie jede Menge Fotos (32 S.!); kurz ein wirkliches "Fanbuch". Die deutschen Übersetzungen sind (wie fast immer) euphemistisch formuliert "suboptimal", vielleicht sollte man (Pop)Texte (insbesondere englische) auch nicht übersetzen. Dennoch: Umfassend und keinesfalls (nur) nostalgisch. 328 S., 19,90 EUR

Weitere Infos: www.schwarzkopf-schwarzkopf.de
© 09. Januar 2004  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Liesmich.txt

Links

suche