interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
HOLLOW SKAI - Alles nur geträumt - Fluch und Segen der Neuen Deutschen Welle

 
Hannibal Verlag, 254 S., 14,90 EUR
Nun sind Schreiberlinge oft recht egoman und rücken die eigene Person gern in den Mittelpunkt der Weltgeschichte. Aber der hohle (=hollow) Herr Skai übertreibt es erneut. Auf jedem(!) der wenigen Fotos in diesem Buch ist der Autor mit drauf, wer wie Hilsberg nicht mit ihm reden wollte, wird abgewatscht und insbesondere der Journalist Döpfner muß sich seine Karriere regelmäßig vorhalten lassen. Aber nicht nur diese Redundanz, die Oberflächlichkeit und das Wiederkäuen der schon zu oft gelesenen Anekdoten nerven. Denn über den Aufbruch Westdeutschlands in den Postpunk zu philosophieren, ohne Foyer des arts auch nur zu erwähnen und FSK bestenfalls eine kleine Nebenrolle zuzubilligen, geht doch wirklich nicht in Ordnung. Auch nicht für Hannoveraner.

Weitere Infos: www.skaichannel.de
© 01. Juni 2009  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Liesmich.txt

Links

suche