interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
CLAUDIA RUSCH - Aufbau Ost

S. Fischer Verlag, 192 S., 16,95 EUR
2003 schrieb Rusch einen (kleinen) Bestseller namens "Meine freie deutsche Jugend", in dem sie sich mit ihrer (mehr oder minder spannenden) DDR-Adoleszenz auseinandersetzte. Der Themenkreis lässt sie nicht los, weswegen sie nun die (Ex-?)Zone bereiste. "Unterwegs zwischen Zinnowitz und Zwickau", unterwegs in einem Land, das nicht wirklich Bundesrepublik sein kann (oder will), dessen vermeintliches Sehnen nach dem "Guten Alten" aber (zum Glück) nicht für alle seine Bewohner gilt. Daß ich über Ruschs Reflexionen, so unausstehlich souverän und schlau sie sich auch immer gibt, so seltsam (und egozentrisch) ihre Thesen zuweilen sind, länger nachdachte und mit Bekannten diskutierte, als zu vermuten wäre, spricht am Ende mehr für das Buch, als mir lieb ist.
© 01. April 2009  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Liesmich.txt

Links

suche