interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt

A
N
Z
E
I
G
E

UNTER KONTROLLE - Warner

 
Die FBI-Agenten Elizabeth (Julia Ormond) und Sam (Bill Pullman) wollen die Vorgänge um eine Mordserie in einem ländlichen Dorf klären. Nachdem an verschiedenen Schauplätzen grausame Morde verübt wurden, wollen sie drei Zeugen vernehmen, die dem Massaker entkommen konnten. Polizist Jack, die junge Drogenabhängige Bobbi und das kleine Mädchen Stephanie werden daher getrennt befragt und aus den einzelnen Erzählungen ergibt sich nach und nach das Bild das Tathergangs und erste Hinweise auf die Täter.
Regisseurin Jennifer Lynch (Tochter von Star-Regisseur David Lynch) hatte die Geschichte nach eigenen Aussagen ursprünglich im Mystery-Universum angesiedelt, sich dann aber dazu entschlossen, das Augenmerk auf die drei unterschiedlichen Versionen der Geschichte und den Umgang der drei Personen mit der Wahrheit zu werfen. Ganz explizit bezieht sie sich dabei auf den Filmklassiker „Rashomon“, in dem in drei widersprüchlichen Geschichten der Ablauf eines Mordes gezeigt wird. Leider ist Lynch jedoch mit ihrem Film Meilen von solch einer Wahrnehmungserschütterung entfernt. Ihr Film ist ein mittelmäßig spannender, geradliniger Thriller. Die einzige Frage die der Film aufwirft: Warum hat Jennifer Lynch nicht auf ihren Vater gehört, der meinte, das Ende des Films sei unmöglich (und damit Recht hat)?
D/USA 2008, Regie: Jennifer Lynch
Darsteller: Julia Ormond, Bill Pullman, Pell James, u.a.
Kinostart: 17.07.2008

Weitere Infos: www.UnterKontrolle-DerFilm.de
© 01. Juli 2008  WESTZEIT ||| Text: Chrisloew
Filme

Links

suche