interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt

A
N
Z
E
I
G
E

TRIFF DIE ELISABETHS! - KOOL Film

 
Nun steckt Jean-Gabriel richtig in der Klemme: Seinen Kindern hat er versprochen, dass er mit Ihnen in den Skiurlaub fahren wird, aber sein letztes Geld hat der charmante Luftikus gerade beim Pferdewetten verloren. Er hat weder Job, noch Auto, noch Ahnung wie teuer eine Fahrt in die Berge sein wird und seine Frau Suzy macht ihm unmissverständlich klar, dass sie, die mühsam mit mehreren Jobs die Familie über Wasser hält, sein Versprechen für eine idiotische Schnapsidee hält. Doch nun ist der Stolz des Einwanderers aus der Karibik geweckt: Wenn er seinen Kindern einen Schneeurlaub verspricht, dann wird auch gefahren! Eine Sammelkiste für Skisportutensilien wird im Hausflur aufgestellt, das (tiefergelegte Tuning-) Auto leiht er sich bei seinem ältesten Freund, die Adresse einer Skihütte schwatzt er dem Wirt seiner bevorzugten Kneipe ab und dann überredet er auch noch seine Mutter als Kinderaufpasserin mitzufahren.
Aus diesen Zutaten mischt Drehbuchautor und Regisseur Lucien Jean-Baptiste im Laufe des Films eine wunderbare Komödie, in der der beschauliche Frieden im angesteuerten Bergdorf kräftig aufgewirbelt wird. Jean-Baptiste, bisher in Frankreich nur als Schauspieler in Erscheinung getreten, verarbeitet mit diesem Film Erinnerungen an seine Jugend. Seine Mutter war sehr selbstbewusst mit ihren Kindern als einzige Immigrantin des Viertels in die Berge gefahren und der junge Lucien daraufhin er Star unter seinen Freunden.
Wenn aus allen ungewöhnlichen Urlauben solch mitreißend fröhlichen Filme würden, sollte die Filmstiftung viel mehr Urlaube finanzieren!
FR 2008, Regie: Lucien Jean-Baptiste
Darsteller:Lucien Jean-Baptiste, Anne Consigny, Firmine Richard, u.a.
Kinostart: 31.12.2009

Weitere Infos: www.triff-die-elisabeths.de
© 01. Dezember 2009  WESTZEIT ||| Text: Chrisloew
Filme

Links

suche