interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
KONRAD BEIKIRCHER - Himmel un Ääd

(tacheles!/Roof)
"Wir haben keine Zeit zum Quatschen", eröffnet Konrad Beikircher sein erfolgreiches Programm "Himmel un Ääd". Damit hat alles angefangen – mit der rheinischen Trilogie, die bis jetzt sieben Teile umfasst. Die kleine Plauderei über das rheinische Idiom ist eine Lehrstunde regionaler Sprachverirrungsrealitäten. Beikircher braucht nichts anderes als Worte (davon aber jede Menge) und sich in einem (geschmacklosen) Anzug, um den Rheinländern und anderen Stammesangehörigen in Deutschland die Sprach- und Lebensart der Erstgenannten zu erklären. Darauf muss man erst einmal kommen, obwohl – so sind sie wohl, die Rheinländer. Ein dickes Bonuspaket hat Beikircher eingepackt: zwei Stunden "Concerto Buffo", der legendäre Führer durch die Welt der klassischen Musik. Das ist eine ziemlich humorvolle Einführung (im Frack) in die oft verschlossene Realität der Mozarts, Bizets, Wagners oder Beethovens. Mehr als vier Stunden Beikircher – eine Lektion, ein Manifest, ein Gag.
4
© 01. März 2006  WESTZEIT ||| Text: Klaus Hübner
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche