interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
WEATHER REPORT - Live In Cologne 1983

(Art Of Groove/MIG / Indigo)
Treffen sich zwei legendäre Einrichtungen populärer Musik – hier die in den achtziger Jahren erfolgreiche „Rockpalast“-Reihe des WDR-Fernsehens, dort das wahrscheinlichbis heute unerreichte Jazzrock-Ensemble „Weather Report“ mit Joe Zawinul und Wayne Shorter. Den Livemitschnitt des 1983er Konzertes in den Kölner Sartory-Sälen gibt es nun als Doppel-CD und als DVD. Damals standen für die nicht mehr engagierten Jaco Pastorius, Peter Erskine und Robert Thomas die „Neuen“ Victor Bailey, Jose Rossy und Omar Hakim auf der Bühne. Sehr dynamisch und direkt findet die Musik den Weg ins Ohr des Hörers. Die noch recht junge Fusion-Musik erlebte damals Höhepunkte am Fließband, und immer mittendrin: Weather Report, das dicke Ding mit den Ehemaligen aus der Miles Davis-Band, Zawinul und Shorter. Eine Armada von Keyboards türmten sich vor Joe Zawinul auf, während Saxophonist Wayne Shorter die Jazzsprache verkörperte und die Rhythmussektion ein flammendes Grundgerüst am Kochen hielt. Der Enthusiasmus des Rockpalast-Publikums hielt sich allerdings in Grenzen – wahrscheinlich fehlte den Konzertbesuchern doch das Spektakel des Rock'n'Roll, den Weather Report wegen des Fusiongedankens nicht ins Zentrum rückte.
4 (auch für die CD)
© 01. Dezember 2011  WESTZEIT ||| Text: Klaus Hübner
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche