interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
Matthias Kurp, Claudia Hauschild, Klemens Wiese - Musikfernsehen in Deutschland

Westdeutscher Verlag 2002, 274 S., Broschur, Eur 29.90

"Politische, soziologische und medienökonomische Aspekte" (Untertitel) behandelt das just erschiene Buch von Medienforscher Dr. Matthias Kurp, Claudia Hauschild (Markt- u. Medienkommunikation in Hamburg), Klemens Wiese (Mute Tonträger GmbH). Nicht einfach, schon gar nicht mit entspannender Wirkung zu lesen. Doch allemal interessant, und eigentlich für den Lehrbetrieb konzipiert (das Buch richtet sich an Dozenten, Studenten der Kommunikations- u. Medienwissenschaft, Politik, Soziologie, Musikwisenschaft, Medienpädagogik). Sozusagen DAS Schulbuch für die fortgeschrittene Klasse der Musikinteressierten, die sich gerne mit den Tönen hinter der schönen Melodie beschäftigt. Tonträger-Umsätze, Gesellschaftsstruktur, der Kampf um Wellen-Lizenzen - alles wird haarspalterisch aufgearbeitet. Dazu gibt es ein ellenlanges Literaturverzeichnis, Tabellen, Daten, Daten, Daten. So werden z.B. in chronologischer Reihenfolge einige Aktivitäten der großen Unterhaltungskonzerne genannt, die die Weltmarktstrukturen der Tonträgerindustrie gravierend verändert und die ökonomische Gewichtung der einzelnen Unternehmen verschoben haben. Anstrengend, aber toll.
© 01. November 2002  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe
Liesmich.txt

Links

suche