interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
DANIEL SCHWEIZER - White Terror

Sunny Bastards/Broken Silence
Schweizer hat mit "Skin Or Die" und "Skinhead Attitude" zwei Filme gedreht, die sich mit der rechten Skinszene beschäftigen. Als Abschluß dieser Trilogie (heißt so, auch wenn Sunny Bastard konsequent "Triologie" schreibt) gewährt er nun Einblick in internationale Neonazi-Netzwerke, die (auch) über Musik und Subkultur versuchen, die diffuse Wut und Unzufriedenheit etlicher Jugendlicher für rechtsradikale Konzepte zu manipulieren. "Blood & Honour", in Deutschland zwar verboten, aber keineswegs zerschlagen, ködert Multiplikatoren, kitzelt das Ego und setzt auf das Anerkennungsdefizit der Zukurzgekommenen. Schweizer nutzt seine brillanten Kontakte, zeigt Ausschnitte aus den berüchtigten "Kriegsberichter"-Videos und interviewt deren Produzenten. Ein junge US-Mutter im Reichsadler-Shirt erläutert ihre Auffassung von Erziehung, tschechische "Combat 18"-Skins prügeln "den Gegner" krankenhausreif und ein Adolf-Wiedergänger träumt von vereinten US-Nazis. Als Bonus gibt es eine weitere DVD mit KKK-Aufmärschen, Interviews mit Willi Wucher von Pöbel&Gesocks, dem OHL-Sänger (beide eher dünn) und (wesentlich interessanter) mit den Jungs vom "Plastic Bomb"-Fanzine.

Weitere Infos: www.sunnybastards.de
© 01. Juni 2008  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche