interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
JOHN LENNON - Inside John Lennon

 
(Passport/in-akustik)
Unübersehrbar steht das Wort "Unauthorized" auf dem Cover der DVD, die vorgibt, das Innenleben des 1980 ermordeten John Lennon offen zu legen. Deutlich, zu deutlich ist dem Inhalt anzusehen, daß hier tatsächlich eine unbefugte Biographie in bewegten Bildern versucht wurde. Von Lennons Musik oder der der Beatles ist nichts zu hören, es gibt außer dem öffentlich zugänglichen kein neues oder verschollenes Filmmaterial der Fab Four oder Lennons, niemand aus der Riege der unmittelbar an Lennons Karriere beteiligten Personen kommt zu Wort. Es sprechen zwar ausführlich die Mitglieder von Lennons erster Band "Querry Men", der Beatles-Chaffeur erzählt und der erste Beatles-Manager Allan Williams. Lennons Schwester Julia erzählt vom zerbrochenen Familienleben. Liveaufnahmen ohne Ton sagen nun einmal nichts aus über Musik, Fanverhalten und der allgemeinen Beatlesmania. Dem Versuch von Autor Henry Stephens und Produzent Dante J. Pugliese fehlt der enttscheidende Teil einer Musikerbiographie – dessen Musik. Dieses Manko macht aus dem Porträt ein verlorenes Stück Zeitgeschichte.
2
© 01. Februar 2007  WESTZEIT ||| Text: Klaus Hübner
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche