interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
MODESELEKTOR - We Are Modeselektor

 
(Monkeytown/Rough Trade)
Das ist die Geschichte von zwei Jungs, die sich aus ihrem heimatlichen Dorf in Brandenburg aufgemacht haben, um die Metropolen und Herzen der Welt zu erobern. Mit ihrer ganz eigenen Vision von Techno hat es das Duo geschafft, die Massen zu verzücken und trotz des internationalen Erfolgs ihre Kredibilität als Musiker aus Passion zu bewahren. Gleichzeitig erzählt die Dokumentation ein Stück deutscher Kulturgeschichte der Nachwendezeit. Man erfährt, wie die Wendekinder Sebastian Szary und Gernot Bronsert zum Techno gekommen sind und wie sie sich als ungleiches Paar in der aufkeimenden Szene der Rave-Partys gefunden haben. Szary als technisch versierter Ruhepol des Duos und Gernot Bronsert als Impulsgeber mit dem gewissen Gefühl, was da noch gehen könnte, ergänzten sich von Anfang an kongenial. „We Are Modeselektor“ zeichnet in 72 Minuten ein sehr authentisches Portrait von zwei Techno-Besessenen. Der Blick in den Tourbus, alte Archivaufnahmen, die Atmosphäre im Live-Kontext sowie die Interviews sind für die Filmemacher Romi Agel und Holger Wick dabei nicht bloßes Mittel zur Stilisierung und Vermarktung einer Trademark, sondern werden im positiven Sinne benutzt, um eine sehr persönliche Biographie des Duos zu schaffen. Dazu gehört insbesondere, dass man das Phänomen Modeselektor eingebettet in ein Biotop von Freundschaften musikalischer Überzeugungstäter begreift. 5
© 01. Mai 2013  WESTZEIT ||| Text: Dennis Behle
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche