interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
VARIOUS ARTISTS - Störung: Sound & Visual Art

(Cameo / www.storung.com)
Elf audiovisuelle Arbeiten auf DVD mit dickem Begleitbuch – die neunte Ausgabe der Festivalreihe „Störung – Sound & Visual Art“ in Barcelona versammelt mehr als zwanzig Künstler, die durch hohe Qualität und hohe künstlerische Maßstäbe ein Kaleidoskop aus visuellen und akustischen „Bildern“ geschaffen haben. Das 2006 gestartete Projekt bietet Audio- und Videokünstlern eine unabhängige und alternative Plattform für Soundexperimente und visuelle Effektarbeiten. Exzessiv setzt sich Andy Guhl in „Laptop-Condensored 2:29“ mit beiden Medien auseinander: Farbexplosionen und -verfremdungen treffen auf eine Geräuschfläche und vermischen Bild und Ton zu einem psychedelisch gestrickten Sinnestäuschungsknäuel. Wie ein Klon des „The Blair Witch Project“ wirkt „Black Flame“ von Kim Cascone, dessen Spiel mit Licht und Schatten fast mystische Züge annimmt. Beeindruckend auch die Arbeit von Aleix Fernández und Asférico: „Shapes 3.0“ verschiebt Wahrnehmungsebenen und akustische Miniaturen.
4
© 01. Juni 2012  WESTZEIT ||| Text: Klaus Hübner
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche