interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
ALICE COOPER - Theatre Of Death – Live At Hammersmith 2009

(Universal)
Es gibt mittlerweile unzählige DVDs mit Live-Material vom alten Meister des Horror-Metals - doch die nun vorliegende Show zählt sicher zu den Highlights. Und trotz seiner fast 63 Jahre zählt das Vorbild der „Rocky Horror Picture Show“ noch nicht zum alten Eisen. "Theatre Of Death" enthält abermals die großen Hits, hier (logischerweise) von seiner aktuellen Band instrumentiert. Cooper selbst lässt sich wie in den alten Zeiten von der Guillotine köpfen, am Strang erhängen etc pp. Entertainment für junge Erwachsene und alte Rock´n´Roller gleichermaßen! 26 Titel (inkl. 2x „Schools Out“ - als Opener wie auch als „Rausschmeißer“) in hervorragender technischer Qualität, werden in gut eineinhalb Stunden dargeboten. Passenderweise wird das Publikum in Hammersmith mit den besten Wünschen für ein Frohes Weihnachtsfest entlassen. Dem ist nichts hinzuzufügen! Dem DVD-Package liegt das Konzert zudem extra in einer CD-Version bei! ****

Weitere Infos: www.alicecooper.com
© 01. Dezember 2010  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche