interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
BRANDON HURST - Kate Moss - sex, drugs and a rock chick

 
Schwarzkopf&Schwarzkopf, 170 S., 14,90 EUR
Keine Frage, Kate Moss ist stylish, hip, cool - die ganzen Dinge, die junge Menschen auch heute gern wären. Die Frage ist nur, ob sie mit/in diesem Zustand glücklich ist. Eine abschließende Antwort hierauf findet man in Hursts gar nicht so schlechtem Buch natürlich auch nicht, aber die Schattenseiten von frühem Ruhm nach merkwürdiger Kindheit, noch merkwürdigeren Bekannt- und komplett selbstzerstörerischen Liebschaften sowie selbstverständlich jeder Menge Skandalen werden hier nicht ausgespart. Dabei wird Moss nicht als dümmlich-arrogante Pute vorgeführt, sondern durchaus differenziert biografisch untersucht. Und eine Doktorarbeit kann, will und muss dieses Buch gar nicht sein (man soll ja auch die Zielgruppe im Auge behalten).

Weitere Infos: www.schwarzkopf-schwarzkopf.de
© 01. August 2007  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Liesmich.txt

Links

suche