interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
PAUL SALTZMAN - Die Beatles in Indien

Paul Saltzman: Die Beatles in Indien. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2005, 104 Seiten, 49,90 Euro, ISBN 3-89602-658-5
Sie waren auf der Flucht. Vor sich selbst und den Fans. Vor der Presse und überhaupt vor jedem Rummel, den ihre Popularität im Gepäck hatte. Da erschien den Pilzköpfen aus Liverpool ein Aufenthalt in Indien beim damaligen Meditationsguru Maharishi Mahesh Yogi geeignet, dieser ungeliebten Wirklichkeit zu entkommen. In dessen Ashram (Kloster) in Rishikesh tauchte auch der junge Fotograf Paul Saltzman auf, der dort ebenfalls meditieren wollte. Plötzlich sah er sich den berühmten Beatles gegenüber – John Lennon, George Harrison, Paul McCartney, Ringo Star. Begleitet wurden die von ihren Frauen und Freundinnen, von Donovan Leitch, Mia Farrow und von Beach Boys-Sänger Mike Love. Einmal den Hauch der Geschichte im Nacken spüren, einmal bei etwas besonderem dabei sein. Dieser Wunsch ging für Saltzman in Erfüllung. In einem opulenten Bildband hat er diese Momente nun in Text und Foto veröffentlicht. Mehr als dreißig Jahre waren die Fotografien in einem Schuhkarton vergessen worden. Dass das Private nun öffentlich wird, kann man nur begrüßen. Und in Erinnerungen versinken, die viele selbst mit den Pilzköpfen verbinden.
© 01. September 2005  WESTZEIT ||| Text: Klaus Hübner
Liesmich.txt

Links

suche