interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
GREIL MARCUS - Bob Dylans Like A Rolling Stone

 
"Die Biographie eines Songs" schrieb Greil Marcus unter die Titelzeile seines als Originalausgabe in der "Kiwi"-Taschenbuchreihe veröffentlichtes Zeitporträt. Das ist nur die halbe Info. Greil Marcus befasst sich nämlich nicht nur mit Dylans bekanntesten Song "Like A Rolling Stone" sonder auch mit seiner eigenen Biographie. Ohne das so deutlich zu machen. Aber aus den überwiegenden Zeilen des Buches tropfen immer Lebensdetails, Meinungen, Erlebnisse und Einschätzungen eines der bedeutendsten Musikkritiker weltweit. Denn was am 15. Juni 1965 im Columbia-Aufnahmestudio in New York City geschah, berührte Marcus ebenso tief wie eine ganze Generation junger Menschen, die Mitte der sechziger Jahre allmählich mehr wollte als nur Spaß am Rock'n'Roll. Dylan, als Folkmusik-Guru verehrt, publizierte mit "Like A Rolling Stone" seinen ersten Rocksong und wurde dafür von vielen Anhänger bestraft – sie wendeten sich ab von ihm. Andere gewann er dazu. Greil Marcus erzählt und beschreibt die Geschichte eines Songs und die Geschichte einer Generation. Er schaut den Momenten hinterher, die eine Geschichte mit der anderen verbinden, Momente, in denen die Nachkriegswelt ein anderes Gesicht bekam.
Kiepenheuer & Witsch, Köln 2005, 200 Seiten, 9,90 Euro, ISBN 3-462-03487-1
© 01. Oktober 2005  WESTZEIT ||| Text: Klaus Hübner
Liesmich.txt

Links

suche