interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
DERIB + JOB - YAKARI und der Appaloosas


Comics sind nach landläufiger Meinung "Kinderkram". Dabei sind wirklich gute Comics für Kinder äusserst selten. So verwundert es wohl kaum, dass über 90% aller Mangas keinesfalls für Kinder zu empfehlen sind.


Doch es gibt auch wirklich gute Comics für Kinder und die mit Abstand beste Kinder-Comic-Reihe, die ich je gelesen habe (und immer noch gerne lese) sind die Geschichten um den kleinen Indianerjungen YAKARI, der mit seinem Freund, dem Hengst-Fohlen Kleiner Donner aufregende (und die Phantasie anregende!) Abenteuer mit wilden Tieren und Menschen in der Prairie und in den Wäldern und Bergen erlebt.


Im neuesten, dem 31. Abenteuer, hat er es wieder mit dem verrückten Indianer Gespannter Bogen zu tun, der dieses Mal ganz versessen darauf ist einen wilden jungen Hengst zu fangen und zu zähmen, aber natürlich lässt Yakari seinen Freund nicht im Stich ...

Wer seinen kleinen Neffen und Nichten (und vielleicht auch sich selbst) etwas wirklich Gutes tun will, kann mit YAKARI wirklich überhaupt nichts falsch machen (Salleck Publications, Euro 10,-)

Weitere Infos: www.salleck-publications.de

© 02. Dezember 2005  WESTZEIT ||| Text: Bert Dahlmann
Stripshow

Links

suche