interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
Uli Oesterle - "Hector Umbra: Fern von Osaka" - Edition 52, Euro 12,50


Wenngleich der Titel einen anderen, fernen Handlungsort suggeriert: "Fern von Osaka" spielt natürlich wieder in Ulis Heimatstadt München. Hector Umbra besucht mit Freunden die angesagteste Party der Stadt, auf der sein alter Kumpel, der Kult-DJ Osaka (daher der Titel), auflegt. Irgendwann ist Osaka dann verschwunden. Natürlich kann sich am nächsten Morgen keiner mehr an irgend etwas erinnern, nur Osaka bleibt weiterhin verschwunden und alte, lange verstorbene Freunde tauchen wieder auf ...
Es verwundert kaum, dass Uli Oesterle für den ersten Band seiner geplanten Triologie auf dem Internationalen Comic-Salon Erlangen mit dem Preis für den "Besten Independent-Comic" ausgezeichnet wurde. Legt Uli doch sowohl graphisch, als auch beim Story-Telling gegenüber seinen bisherigen Werken noch einmal mächtig zu.

Weitere Infos: http://www.edition52.de/
© 02. Juli 2004  WESTZEIT ||| Text: Bert Dahlmann
Stripshow

Links

suche