interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
KNORKATOR - Der Weg nach unten

Tubarekordz/Soulfood
Man kann ja von den infantil-fäkallastigen Texten halten was man will, aber die Show von Knorkator ist einfach heftig. Allein wenn der halbseitig (fast) schwarz tätowierte Sänger Stumpen in feinem Ballkleid oder anderem Fummel über die Bühne fegt und sämtliche Register seiner respektablen Stimme zieht, hat dies einen erheblichen Unterhaltungswert. Ob die "Muttiproduktion" nun "unplugged" im üblichen Sinne ist und ob man mit Anfang 40 immer noch solch pubertären WortQuark absondern muß, ob die grimmigere "Vatiproduktion" einem "normalen" Knorkator-Konzert näherkommt, ob die Interviewfetzen der "Familienproduktion" wirklich erhellend sind und ob dieser Zirkus nun Kunst ist oder doch nur schnöder Kontopflege dient, kann sich anhand dieser Abschieds-Doppel-DVD jeder selbst fragen. 3

Weitere Infos: www.knorkator.de
© 01. Oktober 2008  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche