interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
THE GO-BETWEENS - That Striped Sunlight Sound

 
(Tuition/Al!ve)
August 2005: der Ohrwurm "Streets Of Your Town" fehlt natürlich auch beim Heimspiel im Tivoli Theatre in Brisbane nicht. Auch die anderen Erfolgssongs wie "Finding You" und "Karen", die B-Seite der ersten Single "Lee Remick". The Go-Betweens jetten auch schon seit bald dreißig Jahren auf der Suche nach dem perfekten Pop-Song um den Erdball. Ob sie ihn gefunden haben? Darüber lässt sich trefflich streiten. Jedenfalls sind sie dem angestrebten Ergebnis mit ihrem "striped sunlight sound" ziemlich nahe gekommen. Auf der DVD gleichen Titels kann man das siebzig Minuten lang überprüfen. Gänzlich unspektakulär und allürenlos steht das Quartett auf der Erfolgsseite der Popmusikgeschichte. Das Gründerduo Robert Forster und Grant McLennan demonstriert darüber hinaus in einer "Acoustic Session" an einem Sonntagnachmittag ihr Folkpop-Selbstverständnis. Der Sound aus gestreiftem Sonnenlicht findet sich auch auf der beiliegenden Audio-CD.
4
© 01. Februar 2006  WESTZEIT ||| Text: Klaus Hübner
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche