interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
V. A. - Gigolo Freak Show – The Real Gigolo History Movie

(International Deejay Gigolo Records/Rough Trade)
Hell feiert jeden 50. Release auf seinem Label Gigolo mit etwas Besonderem. Nr. 50 war ein Buch, Nr. 100 war Unterwäsche von Agent Provocateur und nun zur Nr. 150 die erste Gigolo DVD.
Wenn man bedenkt, wie üblich und unspektakulär mittlerweile DVD-Veröffentlichungen auch bei kleineren Labels sind, ist die erste DVD in acht Jahren mehr als überfällig. Aber Hell startete 1997 in München mit vinyl only. Gigolo war strikt auf Techno und DJs ausgerichtet. Die eher langsame Entwicklung ist also vielmehr ein Indiz für einen natürlichen Wachstumsprozess, als auf verpasste Expansionschancen.
Herzstück der „Gigolo Freak Show“ ist der einstündige Film von Angelika Lepper über die Welt der Gigolos und Gigolettas. Ein Zusammenschnitt von oft privatem Material aus den Anfangstagen bis heute. Wir begleiten Hell auf seinem Ritt um den Globus. 1997 in den USA. 2000 auf der Berliner Loveparade. 2002 in Mexiko. Barcelona, Detroit und immer wieder München und Berlin. Wir erleben mit, wie die Wiederbelebung von Tuxedomoon Gestalt annimmt. Alle tauchen sie auf, die heutigen Electro-Superstars, denen Hell als Gigolos das Laufen beibrachte: Miss Kittin, Fischerspooner, Tiga & Zyntherius u.v.a.
Der zweite große Block sind 25 Gigolo-Videos aus den letzten acht Jahren. Hells legendäres Barschel-Video zu „Suicide Commando“, Detroit-Mysterium Dopplereffekt, Hells Tuxedomoon-Mix, Gigolo-Classics von Mount Sims, Crossover, Miss Kittin & The Hacker und Hells Verbeugungen vor den großen Gesten der 80er mit The Dominatrix und den Berliner Electropoppern The Twins.
Am Ende finden wir uns versunken in eine Welt, die sich selbst erschafft. Hell hat das Gigolo-Universum von der Plattenfirma zum Lifestyle geführt und überall, wo der Meister und sein Gefolge auflegen, können wir Teil dieses glamourösen Hofstaates werden. Danke, Helmut. 4
© 01. Oktober 2005  WESTZEIT ||| Text: Dennis Behle
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche