interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
DER KOMMISSAR - DVD - Komplettbox

(Universum Film / ZDF)
Ob man nun wirklich über 90 Folgen einer einzigen Serie in einer Komplettbox haben muss, darüber lässt sich gewiss (nicht) streiten. Und früher war definitiv auch nicht alles besser! Doch eins steht fest: Der Kommissar, dargestellt von Erik Ode (* 06.11.1910 † 19.07.1983) war kein Action-Künstler, eher warmherzig, und an Gesprächen interessiert. Er hatte Verständnis für viele Probleme, z.B. die der damaligen Jugend (die 97 Folgen der Serie entstanden zwischen 1969-75), deren Kultur (Hippies, Gammler, Beatschuppen) oder Drogen-Verhalten in vielen Episoden reflektiert wurde. Geschossen wurde eher weniger... Kult wurde die Serie sicher auch deshalb, weil Ode sich bei den Ermittlungsarbeiten oft ein Glas Rotwein gönnte, während seine Kollegen (Günther Schramm, Reinhard Glemnitz, -bis Folge 71- Fritz Wepper, -ab Folge 71- Elmar Wepper) gerne ein großes Glas Bier, ohne viel Schaum, genossen. In Folge 24, nach einem Attentat („Eine Kugel für den Kommissar“), kam gar Odes Film-Ehefrau (Rosemarie Fendel!) zu seiner Assistentin Fräulein Rehbein ins Büro, und beide genehmigten sich aus „dem kleinen Schränkchen“ erst einmal einen „Kurzen“. Dazu kam die Musik... Black Sabbath mit „Paranoid“, Cozy Powell mit „Dance with the Devil“, Canned Heat, Deep Purple,... in einem Fall traten die Les Humphries Singers (live) gar mehrfach in Erscheinung! Aus heutiger Sicht erscheinen die Geschichten aus dem München der „60er/70er Jahre“ fast wie Märchen... die man regelmäßig gerne wieder hört (bzw anschaut)! Cool, lange bevor es coolness gab! VÖ: 07.10. ******

Weitere Infos: www.kommissar-keller.de
© 01. Oktober 2011  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe
Video/DVD/CD-ROM

Links

suche