interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
Mock "Happy Hour" - Cartoons - Galerie Der Rote Pinguin, Köln

Fröhlich quietscht das Friedhofstor auf der Einladungskarte: Willkommen zur ‚Happy Hour’ unseres Cartoonisten Mock in der Domstadt! Vom 12. September bis 26. Oktober 2008 stellt Mock, wie sich Volker Kischkel im gezeichneten Leben nennt, in der Südstadt-Galerie ‚Der Rote Pinguin’ aus. Die ‚Galerie für Zeichenkunst’ vereint klangvolle Namen der zeichnenden Zunft wie Burkh, Beck, Peter Gaymann, Gerhard Glück, Dirk Meissner, Til Mette, Heiko Sakurai und Rattelschneck in ihrem Portefeuille. Eigentlich ist Mock ja von ‚Beruf’ Zeichner. Er hat bei Malte Sartorius an der HbK Braunschweig studiert, sich intensiv mit der Radierung beschäftigt, und es in dieser Disziplin zu einiger Meisterschaft gebracht. Als Hauscartoonist der WESTZEIT kommentiert Mock seit zwei Dekaden die Zustände der Menschheit in galligen bis grottenfinstren Zeichnungen, die obwohl sparsam in den Mitteln, durch eben diesen ökonomischen Einsatz von Strich und Farbe so eindringlich wirken. Nicht jedermanns Sache, fürwahr, aber mit Mock ist es wohl wie mit vielen Delikatessen. Ihr Genuss erfordert entweder Offenheit, oder Kennerschaft. Am besten beides. Bei der Vernissage am Freitag 12. September 2008 ab 19 Uhr ist Mock anwesend und signiert gerne seine Werke.
Mock - “Happy Hour” - Cartoons (12.09.-26.10.2008) Galerie Der Rote Pinguin - Galerie für Zeichenkunst

Golsteinstraße 55 (Eingang Samariterstraße), 50968 Köln, Tel 0221/ 39804262

Weitere Infos: www.roter-pinguin.de
© 01. September 2008  WESTZEIT ||| Text: Wolfgang Linneweber
Kunst

Links

suche