interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
Bernd Pfarr - SONDERMANN IM GLÜCK


Zweitausendeins, 152 S., EUR 22,-

Was ist eigentlich Glück? Sondermann, der verschrobene Buchhalter mit Hauptwohnsitz im Satiremagazin Titanic hat für diesen Sammelband einige ganz eigene Definitionen zusammengetragen. Das Schuhschränkchen mit Toilettenpapier umwickeln, vor dem Fernseher Schuppen knuspern: das sind Sondermanns ureigene kauzige Wege zum Glück. Wer sich mit ihm über sein Plüschbügeleisen oder seinen neuen Walfischtranzerstäuber freuen will, sowie über die Ägypter, die jetzt endlich – obwohl politisch unkorrekt – das Negerschrubben gelernt haben, der ist mit diesem Band gut bedient. Ob mit Unterstützung seines Freundes Supererpel oder bedroht durch gefährliche Designerlampen, Sondermann wartet in den 145 Cartoons, in denen Zeichner Bernd Pfarr die absurden Szenen in jeweils einem einzigen Bild einfängt, nur darauf, dem Leser ebenfalls Glücksmomente zu bescheren.
© 02. August 2002  WESTZEIT ||| Text: Katrin Nothen
Stripshow

Links

suche