interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
RUNNING RIOT - V.A.

 
The latest, freshest and best from the raucous british powerhouse! Aufgrund der Tatsache das die in England aus der Taufe gehobenen und indessen aus einem Polen, Iren, Griechen & Italiener bestehenden Oi´sters BOOZE AND GLORY ihr neues Album Chapter IV (Burning Heart / Soulfood) auf dem altehrwürdigen Schweden-Label Burning Heart veröffentlichen, darf man wohl getrost von einer internationalen Etablierung ihres Oi-Streetrock´n´Rolls sprechen. Sämtliche Songs klingen gehörig nach 77er Britpunk, Pubrock und 80er Oi-Mucke - mit lieben Grüßen Richtung Cock Sparrer, Cockney Rejects, Lurkers, Blitz & Oppressed! 4
Nachdem THE SEWER RATS die letzten Jahre unermüdlich auf dem gesamten Globus tourten, blieb ihnen Gott sei Dank letztes Jahr in hinreichendem Maß Zeit genügend Songs für ein neues Album zu komponieren. Trotz oder evtl. auch gerade der sauberen Produktion ist Auf Heartbreaks And Milkshakes (Rookie Records / Cargo) gelingt dem Kölner Trio ein ausgelasser Mitgröhler nach dem anderen. Das Schlagzeug scheppert munter zudem werden die Saiten anstandslos geschrubbt und bei den Stimmbändern ist niemals auch nur der Hauch von Heiserkeit auszumachen. Anstatt nachzulassen, werden eher die Verstärker noch ein wenig aufgedreht und zudem mehr aufs Gaspedal gedrückt. Sehr abwechslungsreich und daher um Längen besser als die meisten Pop-Punk-Bands (mit Rock´n´Roll-Faktor) dieser Erde. Daher dürfen - oder vielmehr sollen - solche Vorbilder auch geehrt werden! 5
Oftmals schaffen CASINO BLACKOUT so etwas wie einen Ohrwurm auf den zweiten Blick. So fällt einem leider erst mit der Zeit auf, dass sich die Fünf aus Füssen das eine oder andere etwas zu rührselige Stück hätten sparen können. Was auf der einen Seite immer einem Tanz auf der Rasierklinge zwischen Pathos & Proll gleichkommt, trifft auf der anderen Seite jedoch meistens genau mitten ins Punkrock-Herz. So bleibt am Ende zwar eine ehrliche Empfehlung für ihr Debüt Punkrocktape (Drumming Monkey Records / Rough Trade), aber abschließend nichts Monumentales. 4
Die drei Girls von DECIBELLES sind 2005 in Lyon als Highschool-Teenies an den Start gegangen und starten nunmehr als Riot-Grrls in Sachen Noise-Punk-Pop durch, was ihr neues Albums Tight (Kidnap Music / Cargo) hörbar belegt. 10 schräge Edgy-Songs, in ihrer punkigen Direktheit durchaus mit frühe Shellac, die Decibelles als Support für einige Shows ihrer diesjährigen Tour eingeladen haben, mit fickrigem weiblichen Gesang , der rotzig alle Klischees a la goldiges Frontmäuschen wegwischt. Größtenteils hauen die drei französischen Ladys ihre Sounds rasant und kurios raus, inklusive verzerrten Riff-Breitsaiten und brutalem Bass-Bomberdement, ohne aber den gewissen Funken Melodie vermissen zu lassen! 4
Durch Zuckerbrot & Peitschenhiebe (Boersma / Soulfood) wird OHRENTOD (fast) zum Programm. Mit dem neuen (2ten) Album werden sie ihren Namen zwar gerecht, aber dem aktuellen Untertitel „Voll Auf Die Fresse Rock´n´Roll“ nur ansatzweise. Allenfalls bekommt der Rock´n´Roll was voll auf die Fresse. Hier wird die dicke Hose zur dünnen Latzbuxe, die Doc Martens werden gegen Gummistiefel getauscht, und anstelle von Pogo auf dem Dancefloor fliegt die Kuh im Square Dance über den Floor. Zwar wandeln Ohrentod auf den Spuren der Broilers, aber mehr auf die von ostdeutschen Hähnchen anstelle die der Band (aus Düsseldorf!-) 2

>>>Punk/Hardcore>>>
RUNNING RIOT ||| SLIME ||| RUNNING RIOT ||| ROGERS ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| UNIFORM CHOICE ||| RUNNING RIOT ||| V. A. ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| V. A. ||| KLOTZS ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| WIRE ||| RUNNING RIOT ||| EAST SIDE BOYS ||| 4 PROMILLE ||| RUNNING RIOT ||| V. A. ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| ZSK ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| DAF ||| RUNNING RIOT ||| RUNNING RIOT ||| THE SPIRIT THAT GUIDES US ||| VOID ||| LOVE A ||| DANGEROUS! ||| KRUM BUMS ||| TOXPACK ||| NEKROMANTIX ||| ATARI TEENAGE RIOT |||
© 01. April 2017  WESTZEIT ||| Text: Georg Lommen
Konserven

Links

suche