interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
BOX AND THE TWINS - Everywhere I Go Is Silence

(Manic Depression/Synth Religion/Altone)
Für Box And The Twins ist es aus dem Köln der Jetztzeit ins Manchester der späten 70er nur ein Katzensprung. Mit einem feinen Händchen für eingängige Melodien lässt sich das Domstadt-Trio von distanziertem Coldwave, brodelndem Post-Punk und düsterem Dream-Pop inspirieren und verbindet den sinnlich-sehnsuchtsvollen, in viel Hall getauchten Gesang von Frontfrau Box mit einem nicht unbedingt eigenständigen, aber dennoch sehr wirkungsvollen Gespenster-Synthie-Sound, der mal atmosphärisch, mal verträumt und mal melancholisch daherkommt. Doch auch wenn ein Gefühl von Romantik vorherrscht: Wenn es Box And The Twins auf den Tanzflur zieht, sorgen bisweilen härtere Gitarren und verzerrte Töne dafür, dass das Gefühl der Sanftheit für einen Moment durchbrochen wird.
****

Weitere Infos: http://www.boxandthetwins.com/
>>>Rock & Pop>>>
ABRAM SHOOK ||| MISE EN SCENE ||| SOCCER MOMMY ||| MIU ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| BEDROOM EYES ||| VERSENGOLD ||| TOCOTRONIC ||| THE KILLS ||| JUDY DYBLE & ANDY LEWIS ||| LITTLE BARRIE ||| THE AMERICANS ||| QUICKSILVER ||| JETZT! ||| PRAG ||| TRACKER ||| LONDON GRAMMAR ||| CHILDHOOD ||| BAD COP / BAD COP ||| FRANCOBOLLO ||| BEACH HOUSE ||| ALT-J ||| BROKEN SOCIAL SCENE ||| BIG THIEF ||| SWEET BABOO ||| THE AUTUMN SIGHS ||| LEVENT ||| DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN ||| F.S.K. ||| THE TELESCOPES ||| LAIBACH ||| V. A. ||| AMANDA ||| KRAFTKLUB ||| DER PLAN ||| QUICKSILVER ||| LICHTGESTALT ||| Anathema ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| JOHN MURRY ||| BJØRN RIIS ||| DO MAKE SAY THINK ||| MELVINS ||| ALPHA MALE TEA PARTY ||| COLOR FILM ||| KATY PERRY ||| KOSMONOVSKI ||| THE RUBY SUNS ||| SLEEP PARTY PEOPLE ||| WAVVES |||
© 01. Februar 2017  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld
Konserven

Links

suche