interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
JONATHAN WILSON - Rare Birds

 
(Bella Union / PIAS)
Der 1974 in North Carolina geborene Singer-Songwriter, Multi-Instrumentalist und Produzent lädt zum dritten Mal zu einer breitgefächerten musikalischen Zeitreise ein. Im Unterschied zu den beiden Vorgängern, bei denen er die späten 1960er und 1970er Jahre wiederaufleben ließ, nimmt er jetzt zusätzlich die 1980er Jahre mit ins Boot, was sich durch die partielle Verwendung von Synthesizer und Drum-Computer bemerkbar macht. Auf fast 80 (!) intensiven Minuten verbindet der u.a. auch mit Roger Waters zusammen arbeitende Wilson Musikstile wie Progressive-/Psychedelic-Rock, Westcoast Sound, Americana und – mit einem lupenreinen Stück - Country meisterlich so zu einem großen Ganzen, dass Kenner und Schätzer dieser Genres mit der Zunge schnalzen werden.
VÖ 2.3.
*****

Weitere Infos: songsofjonathanwilson.com
>>>Rock & Pop>>>
RIVULETS ||| ART BRUT ||| NENEH CHERRY ||| IVY FLINDT ||| RHONDA ||| CLICK CLICK DECKER ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| COMA ALLIANCE ||| THE TWILIGHT SAD ||| CURSIVE ||| UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA ||| SUPERGROUP VOL. 4 ||| CHRIS CORNELL ||| THE WIDE ||| LUBOMYR MELNYK ||| WIM MERTENS ||| PHOSPHENES ||| TOM MORELLO ||| EMILIE ZOÉ ||| LIVING WITH LIONS ||| SINGLE MOTHERS ||| KALEB STEWART ||| CITY KIDS FEEL THE BEAT ||| LEONIDEN ||| MARK FORSTER ||| MAX GIESINGER ||| HILMA NIKOLAISEN ||| THOM YORKE ||| ALBERT LUXUS ||| QUICKSILVER ||| BOY GEORGE AND CULTURE CLUB ||| FAELDER ||| LUC STARGAZER ||| DEAD CAN DANCE ||| VADOT ||| ELVIS COSTELLO & THE IMPOSTERS ||| LAIBACH ||| PETERLICHT ||| J FERNANDEZ ||| CASH SAVAGE & THE LAST DRINKS ||| SWEARIN’ ||| BLACK SEA DAHU ||| LÉONIE PERNET ||| TWO MEDICINE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| FISH ||| JORIS ||| EAGLE-EYE CHERRY ||| ROB MOIR ||| ANTI-FLAG |||
© 01. März 2018  WESTZEIT ||| Text: Marco Pawert ||| Datenschutz
Konserven


suche