interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
BELLE ADAIR - Tuscumbia

 
(Single Lock Records/Alive)
Die Vergangenheit ist lebendig – zumindest auf dem zweiten Album von Belle Adair. Nachdem das US-Südstaaten-Quartett auf seinem Erstling Folk, Pop und Indierock noch in ein ätherisches Ambient-Bad getaucht hatte, zielen sie nun direkter auf die Herzen des Publikums. Wie einst The Byrds (und später 90er-Jahre-Helden wie Velvet Crush oder Wilco in ihren frühesten Tagen), aber ohne übertriebenen Wert auf ein authentisches Retro-Klanggewand zu legen, widmen sich Belle Adair auf ´Tuscumbia´ einem entspannten, zeitlos schönen Americana-Sound mit hohem Jangle-Pop-Faktor und viel Eingängigkeit, den Produzent Tom Schick (Wilco) in den berühmten Muscle Shoals FAME Studios in der Bandheimat Alabama aufgenommen hat. Auch wenn echte Überraschungen fehlen – alles ganz klassisch!
****

Weitere Infos: www.belleadairmusic.com
>>>Rock & Pop>>>
FAELDER ||| LUC STARGAZER ||| DEAD CAN DANCE ||| VADOT ||| ELVIS COSTELLO & THE IMPOSTERS ||| LAIBACH ||| PETERLICHT ||| J FERNANDEZ ||| CASH SAVAGE & THE LAST DRINKS ||| SWEARIN’ ||| BLACK SEA DAHU ||| LÉONIE PERNET ||| TWO MEDICINE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| FISH ||| JORIS ||| EAGLE-EYE CHERRY ||| ROB MOIR ||| ANTI-FLAG ||| CLOUD NOTHINGS ||| CLUB CACTUS ||| QUICKSILVER ||| BARBARA MORGENSTERN ||| EUT ||| HARVEY RUSHMORE & THE OCTOPUS ||| JASON ISBELL AND THE 400 UNIT ||| J MASCIS ||| KURT VILE ||| PELUCHE ||| PAUL WELLER ||| JETT REBEL ||| THE KVB ||| MOTORAMA ||| THE BEAUTY OF GEMINA ||| SOLAR FAKE ||| ASHBURY HEIGHTS ||| PETER HEPPNER ||| PETER HEPPNER ||| THALIA ZEDEK BAND ||| SUMMER SALT ||| THE LEMON TWIGS ||| DOE ||| TOWN OF SAINTS ||| AMBER ARCADES ||| HER´S ||| MUTUAL BENEFIT ||| YUSUF SAHILLI ||| SWEARIN´ ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| AVEC |||
© 01. Februar 2018  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld ||| Datenschutz
Konserven


suche