interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
Pop auf Draht - Musik, Literatur, Kunst und Film

Mock - Cartoon

>>>mzes.de>>>

suche

Interviews
METRONOMY - Das persönliche Radio
„Ich hatte das Gefühl, ich müsse etwas Interessanteres machen.“ Joseph Mount ist Gründer und Mastermind der britischen Elektro-Pop- und Indietronic-Band Metronomy. Nachdem er bereits zu Schulzeiten in einigen Bands Schlagzeug gespielt hatte, experimentierte er irgendwann auch mit einem alten Computer seines Vaters herum, kreierte Sounds und Musik. 1999 war das, da hatte er auch die Idee für den Namen Metronomy. Vor genau zwei Dekaden war das – happy birthday!
>>>interviews>>>
THE FAIM - Liebe und Ehrlichkeit
Ihrem ursprünglichen Bandnamen Small Town Heroes sind die australischen Shootingstars The Faim schon vor Jahren entwachsen. Mit der millionenfach gestreamten Visitenkarte ´Summer Is A Curse´ im Rücken veröffentlicht das smarte Quartett aus Perth nun sein Debütalbum ´State Of Mind´. Musikalisch im Spannungsfeld von Mainstream und Alternative Rock zu Hause, kredenzen uns Josh Raven (Gesang), Sam Tye (Gitarre), Stephen Beerkens (Bass/Keyboard) und Linden Marissen (Schlagzeug) darauf den Soundtrack für die Generation Spotify: Unberechenbar, gerne mal ein bisschen schrullig und scheinbar auf kein Genre festgelegt.
>>>interviews>>>
BAT FOR LASHES ||| BEING AS AN OCEAN ||| JOAN SHELLEY ||| METRONOMY ||| THE BLAND ||| THE FAIM ||| THE SLOW SHOW ||| TIGER ARMY |||

Kunst
Karl Schmidt-Rottluff Stipendium 2019 - Kunsthalle Düsseldorf
Seit 1989 richtet die Kunsthalle Düsseldorf in Kooperation mit der Studienstiftung des deutschen Volkes die Gruppenausstellung der jeweils letzten beiden Jahrgänge der Stipendiatinnen und Stipendiaten des renommierten Karl Schmidt-Rottluff Stipendiums aus. Die Düsseldorfer Ausstellung 2019 zeigt Arbeiten von Yalda Afsah, Charlotte Dualé, Serena Ferrario, Susann Maria Hempel, Felix Leffrank, Sarah Lehnerer, Henrike Naumann, Raphael Sbrzesny sowie Arne Schmitt und Fabian Treiber. Die Bandbreite der Medien reicht dabei von skulpturalen Arbeiten über Installationen, Fotografien und Filme bis hin zur Malerei.
>>>Kunst>>>
Martin Parr - NRW-Forum Düsseldorf
Der englische Fotograf Martin Parr gilt als einer der wichtigsten Vertreter der zeitgenössischen Dokumentarfotografie und als Chronist unserer Zeit. Das NRWForum Düsseldorf präsentiert die bisher umfassendste Retrospektive des britischen Fotografen, der die Welt mit einem präzisen, aber ebenso liebevollen Blick abtastet und ihr gleichzeitig den Spiegel vorhält.
>>>Kunst>>>
September 2019

olymp
DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN - Fuck Dance, Let’s Art
Tapete/Indigo
>>>konserven>>>

konserven
THE DEAD SOUND - Cuts

SIVAN TALMOR - Immigrants Of Lace

SPARKLING - I Want To See Everything

THE SOFT CAVALRY - Dito

DIRK DARMSTÄDTER - Strange Companions

>>>konserven>>>


© 1996-2019  WESTZEIT impressum | datenschutz | kontakt