interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
Pop auf Draht - Musik, Literatur, Kunst und Film

Mock - Cartoon

>>>mzes.de>>>

suche

Interviews
LIZZO - Laut und proud
An der Rapperin/ Sängerin/ Aktivistin Melissa Jefferson alias Lizzo ist künftig kein Vorbeikommen mehr. Mit ihrem dritten Album ´Cuz I Love You´ gibt die 31-Jährige ein fulminantes Statement für Selbstliebe und Individualität. Und hat dazu das vielleicht noch unterhaltsamste und originellste Pop-Rap-Werk seit langem abgeliefert.
>>>interviews>>>
HEATHER WOODS BRODERICK - Nature´s Way
Auf ´Invitation´, ihrem hinreißenden dritten Album, widmet sich Heather Woods Broderick passend zum LP-Titel all den kleinen versteckten Einladungen, die das Universum uns zukommen lässt, damit wir selbst dann vorankommen, wenn die Aussichten trostlos sind. Das führt die amerikanische Singer/Songwriterin auf ihrer Suche nach dem inneren Gleichgewicht auch klanglich im Spannungsfeld von Indie-Folk und Dream-Pop zu einer neuen Klarheit.
>>>interviews>>>
BIG JOHN BATES ||| BIG THIEF ||| HEATHER WOODS BRODERICK ||| KEVIN MORBY ||| LIZZO ||| THE DREAM SYNDICATE ||| THE WATERBOYS |||

Kunst
HYPER! A JOURNEY INTO ART AND MUSIC - Deichtorhallen Hamburg
Eine Reise durch das Grenzgebiet von (Pop-)Musik und bildender Kunst verspricht die Ausstellung, die Ex-Spex- und Electronic-Beats-Chefredakteur Max Dax auf Einladung der Hamburger Deichtorhallen zusammengestellt hat. Eingebettet in ein musikalisches Rahmenprogramm versammelt Hyper! A Journey into Art and Music 300 Werke, an denen über 60 internationale Künstler*innen und Musiker*innen beteiligt sind.
>>>Kunst>>>
MEGAN ROONEY - Kunsthalle Düsseldorf
Mit ´Fire On The Mountain´ richtet die Kunsthalle Düsseldorf im Sommer 2019 die erste institutionelle Einzelausstellung der aufstrebenden Künstlerin Megan Rooney in Deutschland aus. Als unermüdliche Beobachterin ihrer Umwelt sammelt und verarbeitet die Künstlerin ihre Alltagserfahrungen medienübergreifend in Malerei, Installationen, Performances und Sprache. Das Ergebnis sind zumeist ortsspezifische Arrangements mit prägnanter Handschrift – humorvoll bis groteske Narrationen, die von uns frei vervollständigt werden wollen.
>>>Kunst>>>
Mai 2019

olymp
THE HEAVY - Sons
(BMG Rights Management / Warner)
>>>konserven>>>

konserven
HOODNA ORCHESTRA - Ofel

ALLMAN BROWN - Darling, It´ll Be Allright

IRAH - Diamond Grid

LINDA VOGEL - Map To Others

LAURA STEVENSON - The Big Freeze

>>>konserven>>>


© 1996-2019  WESTZEIT impressum | datenschutz | kontakt