interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
Pop auf Draht - Musik, Literatur, Kunst und Film

A
N
Z
E
I
G
E

Mock - Cartoon

Europaweiter Nightliner- und Tourtransportservice für Bands und Crews.
>>>mzes.de>>>

lottofoon
Schöner abgreifen. Diesen Monat zu gewinnen:
ELIF
JADE JACKSON
LEA PORCELAIN
LOTTOFOON 06-17
PASSENGER + KENSINGTON
PHOENIX
RIDE
SPOIL ENGINE
THE BRANDOS
TRAUMZEIT FESTIVAL DUISBURG
ZOOT WOMAN
>>>lottofoon>>>

Newsletter
Bestell' unseren Newsletter und wir schicken dir monatlich alle wichtigen Infos aus der Westzeit.
>>>Newsletter>>>

suche

Interviews
ELIF - Eine Welt, (k)ein Doppelleben!
Es ist außergewöhnlich, dass eine Künstlerin, noch bevor sie selbst richtig bekannt wird, anderen Interpreten zu einem Karriere-Start verhilft. Und dass das dann auch noch indirekt geschieht...Elif Demirezer ist eine deutsche Sängerin, mit türkischen Wurzeln. In Berlin-Moabit aufgewachsen, durfte sie als deutsche Staatsbürgerin kürzlich keine Stimme zum türkischen Referendum abgeben. Schade eigentlich, denn wenn sie ihre Stimme erhebt, bzw. erklingen lässt, geschehen ungewöhnlich positive Dinge.
>>>interviews>>>
ALDOUS HARDING - Glücklich und zufrieden
Auf ihrem selbstbetitelten Debüt hatte Aldous Harding, die eigentlich Hannah heißt, vor drei Jahren noch mit betont minimalistischen, düster-poetischen Fingerpicking-Folk-Songs und ihrer so ungemein reinen, manchmal fast verstörend hohen Singstimme bezaubert, auf dem zweiten Album der neuseeländischen Singer/Songwriterin ist nun nicht nur das musikalische Spektrum breiter, auch sonst war der 27-jährigen Tochter der preisgekrönten Folk-Sängerin Lorina Harding dieses Mal nach ´Party´.
>>>interviews>>>
ALDOUS HARDING ||| ELIF ||| JADE JACKSON ||| LEA PORCELAIN ||| PHOENIX ||| RIDE ||| SPOIL ENGINE ||| ZOOT WOMAN |||

Kunst
Peggy Buth / Arwed Messmer - Museum Folkwang Essen
Mit Peggy Buth und Arwed Messmer präsentiert das Museum Folkwang zwei profilierte Beispiele für die künstlerische Erforschung gesellschaftlich relevanter Themen mit dem Medium Foto. Zu sehen sind die Ergebnisse der zwei Projekte „Vom Nutzen der Angst“ und „RAF. Die (Bild) Perspektive des Staates“, die beide auf umfangreichen Recherchen beruhen und Material aus Archiven einbeziehen.
>>>Kunst>>>
Jürgen Klauke - Selbstgespräche. Zeichnungen 1970-2016 - Max Ernst Museum Brühl des LVR
Mit rund 400 Exponaten breitet das Max Ernst Museum einen weniger bekannten Werkkomplex von einem der wichtigsten Akteure der inszenierten Fotografie, Body-Art und Performance aus. In der retrospektiv angelegten Ausstellung „Selbstgespräche. Zeichnungen 1970–2016“ wird das zeichnerische Werk von Jürgen Klauke als Ausgangspunkt und Grundlage seiner Bildwelten thematisiert. In diesen geht es bis heute vor allem um die Auseinandersetzung mit gesellschaftlich normierten Geschlechtsidentitäten und sozialen Verhaltensmustern.
>>>Kunst>>>
Juni 2017

olymp
RIDE - Weather Diaries
(PIAS / Wichita / Rough Trade)
>>>konserven>>>

konserven
KEVIN MORBY - City Music

FAZERDAZE - Morningside

PERFUME GENIUS - No Shape

SIMON JOYNER & DAVID NANCE - Goats Head Soup

MATTHEW LOGAN VASQUEZ - Does What He Wants

>>>konserven>>>

© 1996-2017  WESTZEIT ||| impressum ||| kontakt