interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
Pop auf Draht - Musik, Literatur, Kunst und Film

A
N
Z
E
I
G
E

Mock - Cartoon

>>>mzes.de>>>

lottofoon
Schöner abgreifen. Diesen Monat zu gewinnen:
BLESSTHEFALL
HENRY GREEN
HOLLY MIRANDA
JOSH ROUSE
JOSH T. PEARSON
KMPFSPRT
LOTTOFOON 04-18
MONSTERS OF LIEDERMACHING
THE ACES
THE COOL QUEST
THE FRATELLIS
>>>lottofoon>>>

Newsletter
Bestell' unseren Newsletter und wir schicken dir monatlich alle wichtigen Infos aus der Westzeit.
>>>Newsletter>>>

suche

Interviews
THE FRATELLIS - Goldene Zeiten und ´fluffige´ Sounds
Solid Gold – Easy Action? The Fratellis durften kürzlich groß jubilieren, doch nun sind die Schotten diesbezüglich wieder dicht. Denn jetzt kommt leichtfüßig im Wohlklang ein neues Studioalbum daher, dass wir mit Mastermind Jon Fratelli diskutierten...
>>>interviews>>>
HOLLY MIRANDA - Gegen die Langeweile
Holly Miranda hat den Bogen raus: Große radiotaugliche Pop-Hymnen schüttelt sich die sympathische 35-jährige Amerikanerin genauso locker aus dem Ärmel wie nachdenkliche „Ich kritzele in mein Tagebuch“-Bedroom-Folk-Nummern und verbindet dabei abseits jeglicher gängigen klassischen Singer/Songwriter-Konventionen eine unglaubliche Fülle an Klängen mühelos mit Versatzstücken aller erdenklichen Genres von Indierock bis Soul. Jetzt erscheint ihre hinreißende neue LP ´Mutual Horse´, die sie im April auch auf deutschen Bühnen vorstellt.
>>>interviews>>>
blessthefall ||| GOAT GIRL ||| HENRY GREEN ||| HOLLY MIRANDA ||| JOSH ROUSE ||| KMPFSPRT ||| THE ACES ||| THE COOL QUEST ||| THE FRATELLIS |||

Kunst
Urbane Künste Ruhr - ab März 2018 bis 2022 an verschiedenen Orten im Ruhrgebiet
Seit Januar 2018 ist Britta Peters neue Künstlerische Leiterin der Urbane Künste Ruhr. Gemeinsam mit der Künstlerin Henrike Naumann eröffnete sie am 13. März im Dortmunder Kultur- und Veranstaltungszentrum Depot den ersten Wandersalon, der als Veranstaltungsreihe im unregelmäßigen Turnus an verschiedenen Orten des Ruhrgebietes stattfindet. Als diskursives Format begleitet der Wandersalon die Entwicklung eines großen dreiteiligen Ausstellungsprojektes namens „Ruhr Ding“ über die nächsten 5 Jahre. Mit dem Ruhr Ding verbunden ist ein Masterplan zur Förderung von Akteuren und Kunstprojekten im öffentlichen Raum im Ruhrgebiet. Dazu gehören u.a. ein gemeinnütziger Fundus sowie verschiedene Künstlerresidenzen. Das erste Ruhr Ding beschäftigt sich mit der Frage, wie heute Heimat und Zugehörigkeit im urbanen Kontext definiert werden kann.
>>>Kunst>>>
WELCOME TO THE JUNGLE - Kunsthalle Düsseldorf
Mit einer programmatischen Schau zu einem der relevantesten Themen unserer Zeit beschließt die Düsseldorfer Kunsthalle ihre vierteilige Ausstellungsreihe zum Jubiläumsjahr. Unter dem Titel Welcome to the Jungle widmen sich internationale Künstlerinnen und Künstler einer jüngeren Generation den virulenten Zukunftsfragen der Menschheit. Kritisch, reflektiert und oft mit Humor, aber ohne moralischen Fingerzeig, wird in Videoinstallationen, Performances, raumgreifenden Inszenierungen sowie ortsspezifischen Arbeiten auf jene Zustände und Paradoxien verwiesen, in die wir uns verstricken, während wir versuchen, das vermeintlich Richtige zu tun.
>>>Kunst>>>
April 2018

olymp
JOSH T. PEARSON - The Straight Hits!
(Mute/PIAS/Rough Trade)
>>>konserven>>>

konserven
SCRAPS OF TAPE - The Will To Burn

A CERTAIN RATIO - I’d Like To See You Again, ACR:MCR

THE FRATELLIS - In Your Own Sweet Time

HENRY GREEN - Shift

JACK WHITE - Boarding House Reach

>>>konserven>>>

© 1996-2018  WESTZEIT ||| impressum ||| kontakt