interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
Pop auf Draht - Musik, Literatur, Kunst und Film

Mock - Cartoon

>>>mzes.de>>>

suche

Interviews
BULLET FOR MY VALENTINE - „Ich habe die schlimmste Zeit in etwas Positives verwandelt.“
Das Telefon klingelt, eine Nummer mit britischer Vorwahl erscheint auf dem Display, Matthew Tuck ruft an. Der Sänger und Frontmann von Bullet For My Valentine, der größten Metal-Band des Vereinten Königreichs, und wohl einer der wenigen Menschen, die auch noch nach 15 Jahren Lust auf Interviews haben. Oder nach 20, ganz wie man es betrachtet. Jemand, der inzwischen fast alles erreicht hat, was man als Musiker erreichen kann – und der trotzdem noch immer nach mehr strebt. Höher, schneller, weiter.
>>>interviews>>>
GRANADA - Graziöser Austrozismus
Fallen wir einfach einmal mit der Tür ins Haus: Die Stuttgarter Zeitung schrieb kürzlich, Granada aus Graz „sind wie Wanda – nur viel besser gelaunt“. Ein Vergleich wie aus dem Bilderbuch? Tatsächlich verbreitet Petritsch beim Gespräch eine ansteckende Fröhlichkeit, wie sie auch die beiden Granada-Alben vermitteln. Während das selbstbetitelte Debut noch Songs aus dem Film ´Planet Ottakrieg´ enthält, wendet sich ´Ge Bitte´ eher der ´BoyMeetsGirl´-Thematik zu.
>>>interviews>>>
ARSTIDIR ||| BULLET FOR MY VALENTINE ||| E ||| GRANADA ||| JAYE JAYLE ||| LET´S EAT GRANDMA ||| MAYDAY PARADE ||| THE EXPLODING BOY |||

Kunst
Liu Xiaodong "Langsame Heimkehr" - Kunsthalle Düsseldorf
In Asien ist der chinesische Maler Liu Xiaodong längst ein Superstar der Kunstszene. Er gehört zu einer Künstlergeneration, die unter dem Einfluss der Avantgardegruppen der sogenannten Neuen Welle ’85 den Aufbruch in eine neue Zeit vorantreiben wollte und friedlich auf dem Platz des Himmlischen Friedens demonstrierte. Seine neorealistischen Gemälde sind Momentaufnahmen gesellschaftlicher Vielfalt und der Bedingungen des Menschseins in der Gegenwart. In der weltweit ersten umfassenden Retrospektive zeigt die Kunsthalle Düsseldorf gemeinsam mit dem NRW-Forum Düsseldorf Arbeiten aus den Jahren 1983 bis 2018. Unter dem Titel ´Langsame Heimkehr´ sind rund 60 Gemälde, Bildskizzen, Fotografien, übermalte Fotografien, eine digitale Malmaschine, Tagebuchnotizen sowie der Avantgardefilm ´The Days´ zu sehen.
>>>Kunst>>>
ROBERT WILSON - Max Ernst Museum Brühl des LVR
In der Reihe von spartenübergreifenden Produktionen zeigt das Max Ernst Museum Brühl des LVR vom 13. Mai bis zum 26. August 2018 eine Ausstellung des US-amerikanischen Regisseurs und Künstlers Robert Wilson. Der obsessive Sammler Wilson hat eine Auswahl seiner rund 11.000 Stücke umfassenden Sammlung von ethnografischen Artefakten aus unterschiedlichen Kulturen, Kontinenten und Epochen zu einer ortsspezifischen Rauminstallation mit eigenem Licht- und Sound-Design arrangiert. Ergänzt wird die Präsentation durch Requisiten seiner Theaterinszenierungen sowie Zeichnungen und Skizzen. Das Ergebnis ist eine Art Wunderkammer, die ganz
>>>Kunst>>>
Juli 2018

olymp
SNAIL MAIL - Lush
(Matador Rec./Beggars Group/Indigo)
>>>konserven>>>

konserven
PLAZA FRANCIA ORCHESTRA - dito

SANKT OTTEN - Zwischen Demut und Disco

DEAFHEAVEN - Ordinary Corrupt Human Love

SOULWAX - Essential

LYKKE LI - So Sad So Sexy

>>>konserven>>>


© 1996-2018  WESTZEIT impressum | datenschutz | kontakt