interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
Pop auf Draht - Musik, Literatur, Kunst und Film

A
N
Z
E
I
G
E

Mock - Cartoon

>>>mzes.de>>>

lottofoon
Schöner abgreifen. Diesen Monat zu gewinnen:
ALAZKA
JOCO
LILLY AMONG CLOUDS
LOTTOFOON 09-17
MOGWAI
NOVELISTS
ROGERS
ROMANO
THE CREEPSHOW
THE DREAM SYNDICATE
THE SILVERETTES
>>>lottofoon>>>

Newsletter
Bestell' unseren Newsletter und wir schicken dir monatlich alle wichtigen Infos aus der Westzeit.
>>>Newsletter>>>

suche

Interviews
ROGERS - "Es ist wie ein Knastbesuch."
Guter Punkrock made in Germany ist keine Seltenheit, guter deutschsprachiger Punkrock allerdings umso mehr. Rogers stellen sich seit Jahren erfolgreich dieser Herausforderung. Sie beobachten, erklären, kreiden an – ganz getreu dem Titel ihres neuen Albums führen die Düsseldorfer dies auch mit ´Augen auf´ weiter fort und machen dabei keinen Halt vor ernsten und unangenehmen Themen.
>>>interviews>>>
ALAZKA - Die Quelle der Magie
Was die Menschen nicht alles anstellen, um sich inspirieren zu lassen. Julian Englisch, Gitarrist der Postcore-Band Alazka, liest einfach ein paar Seiten Harry Potter. Magie, die abfärbt. Die fünf Jungs aus Recklinghausen starteten 2012 noch als Burning Down Alaska und mit einer etwas anderen Besetzung. Jetzt zaubern sie mit ´Phoenix´ ein starkes Debütalbum, das Freunde des melodischen Hardcore einfach feiern müssen.
>>>interviews>>>
ALAZKA ||| JOCO ||| LILLY AMONG CLOUDS ||| MOGWAI ||| NOVELISTS ||| ROGERS ||| ROMANO ||| THE CREEPSHOW ||| THE DREAM SYNDICATE ||| THE SILVERETTES |||

Kunst
Skulptur. Projekte Münster 2017 -
Seit ihrer ersten Auflage 1977 haben sich die Skulptur Projekte zu einer der weltweit wichtigsten Ausstellungen von Kunst im öffentlichen Raum entwickelt. Die fünfte Auflage der Skulptur Projekte, die am 10. Juni im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster eröffnet wurden, verzeichnet zur Halbzeit nach neun Wochen Laufzeit rund 350.000 Besucher und viel positive Resonanz. Verstreut über das Stadtgebiet gibt es 35 neue Kunstwerke zu entdecken, die sich als ortsspezifisch geplante Projekte mit dem umgebenden Stadtraum auseinander setzen und zugleich wichtige künstlerische und gesellschaftliche Fragestellungen der Zeit thematisieren - im Besonderen das Verhältnis von öffentlichem und privatem Raum in Zeiten zunehmender Digitalisierung.
>>>Kunst>>>
Ruhrtriennale 2017 -
(-30.9.17 in 14 verschiedenen Spielstätten der Ruhr-Region) 2017 ist das dritte und letzte Jahr der Intendanz von Johan Simons bei der Ruhrtriennale. Er verabschiedet sich mit den Begriffen „Freude“, „schöner“, „Götterfunken“: In einer Welt, die aus den Fugen geraten zu sein scheint, setzt er auf eine positive Energie, ein Wiederentdecken Europas und seiner Kraft. Sechs Wochen voller Musiktheater, Musik, Tanz, Schauspiel und Installationen sollen künstlerische Götterfunken und Hoffnungsschimmer schenken. Bereits am 18. August ist die Ruhrtriennale 2017 mit „Pelléas et Mélisande“, der ersten Oper der Moderne, gestartet. Bis zum 30. September zeigt die Ruhrtriennale rund 135 Veranstaltungen bei 40 Produktionen, 22 Uraufführungen, Neuinszenierungen, Deutschlandpremieren und Installationen in 14 verschiedenen Spielstätten der Region.
>>>Kunst>>>
September 2017

olymp
QUEENS OF THE STONE AGE - Villains
(Matador / Beggars / Rough Trade)
>>>konserven>>>

konserven
BEN GIBBARD - Bandwagonesque

THE DUKE SPIRIT - Sky Is Mine

MOTÖRHEAD - Under Cöver

TON STEINE SCHERBEN / V.A. - Ton Steine Scherben in Dub

MANCHESTER ORCHESTRA - A Black Mile To The Surface

>>>konserven>>>

© 1996-2017  WESTZEIT ||| impressum ||| kontakt