interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
THOMAS BRUSSIG - Wie es leuchtet

(Tacheles/Indigo)
Obwohl es sich eigentlich schon um eine eigene Berufsbezeichnung handelt, fällt einem beim Begriff „WendeautorIn“ vor allem Thomas Brussig ein. Und das, obwohl andere Schreiber viel früher diese prägnante Phase der deutschen Geschichte literarisch nutzten. Letztes Jahr erschien nun sein „großer deutscher Wenderoman“. Wer an den 600 Seiten von „Wie es leuchtet“ gescheitert ist, kann es nun als Rezipient noch Mal versuchen. Auf sechs CDs lesen neben Thomas Brussig noch Schauspieler wie Christiane Paul, Jürgen Tarrach, Hansa Czypionka oder Götz Schubert und der Lieblingsbochumer Frank Goosen eine nur marginal gekürzte Fassung diese Geschichten, die im Sommer 89 ihren Anfang nahmen. 3
© 01. Juli 2005  WESTZEIT ||| Text: Dennis Behle
Vorlesungs-verzeichnis

Links

suche