interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
ROLF DIETER BRINKMANN - The Last One

 
intermedium/Rough Trade
Brinkmann starb am 23. April 1975 in England infolge eines Autounfalls - wahrscheinlich hatte er den spleenigen Linksverkehr beim Strasseüberqueren einen fatalen Moment lang vergessen. Bumm - Aus - Vorbei mit der Zukunft als gefeierter Autor, Übersetzer und "acid"-Herausgeber, als "Der der Beat nach Deutschland brachte", als ... Medien lieben Jubiläen und so erfährt Brinkmann von BR bis DLF eine umfassende Würdigung, bei intermedium erscheint eine 5-CD-Box mit Original-Tonbandexperimenten (mehr dazu demnächst an dieser Stelle) und Rowohlt veröffentlicht seine Erfolgsanthologie "Westwärts 1 & 2" erstmals in der ursprünglich geplanten Fassung - man kann an Schlimmerem Geld verdienen. Aus eben dieser Gedichtsammlung las Brinkmanns am 19. und 20. April 1975 in Cambridge beim dortigen Poetry-Festival. Englisch, manches auch in deutscher Fassung. Durch den deutlichen Akzent und die rauhe Klangqualität wird das Verständnis schwer, aber der Stoff ist dennoch enorm reizvoll. 4

Weitere Infos: www.intermedium.de
© 15. April 2005  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Vorlesungs-verzeichnis

Links

suche