interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
MAX GOLDT - Schade um die schöne Verschwendung

 
HörbuchHamburg
Onkel Maxens neueste Doppel-CD mit Lesebeiträgen unterscheidet sich von ihren zahlreichen Vorgängern in folgenden Punkten: 1. Es sind die LeseLive-Termine vom 12.09.2014 (Berlin) bis zum 08.04.2015 (Bern) abgedruckt. 2. Die Aufnahmen sind (bis auf die beiden letzten auf der 2. CD) relativ neu (zwischen April und Juni 2014 entstanden). 3. Man hört einen netten französischen Zungenbrecher vom studiobesitzenden Goldt-Freund Frieder Butzmann und sogar ganz kurz etwas begleitende Musik von ihm ("Spochtveraan"). Das Album gleicht seinen Vorgängern in folgenden Punkten: 1. Die Goldtsche Vorlesekunst schenkt den ohnehin schon herrlichen Texten eine weitere Dimension. 2. Max Goldt drechselt Schachtelsätze so wie andere Popel rollen, also mit großer Hingabe. 3. Auch alte Texte bewahren ihre Klasse und feiern beständig eine Wiederentdeckung durch den Meister. Einziger Kritikpunkt: Der Bewertungsportalzitateteil in "Deutsche im Hotel" ist zu lang.

Weitere Infos: www.hoerbuch-hamburg.de
© 01. November 2014  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Vorlesungs-verzeichnis

Links

suche