interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
MICHAEL SONTHEIMER - Natürlich kann geschossen werden - Eine kurze Geschichte der RAF

Der Audio Verlag, 3CD, 19,99 EUR
Es ist von Sontheimer nicht nur geschickt, sondern auch nachvollziehbar (und insofern wohl auch verkaufsfördernd), seinem Buch vorauszuschicken, dass (auch) dieses die Geschichte der Täter, nicht die der Opfer der radikalstmöglichen Linksoppositionellengruppe(n) erzählen wird. Das Hörbuch wurde auf eine Lesezeit von knapp 4 Stunden eingekürzt, was aber für den annoncierten Überblick reicht. Wirklich Neues kann und sollte man nicht erwarten, die Chronologie folgt brav dem bekannte Schema: Kaufhausbrand-Fenstersprung-Stockholm-Mogadishu-von Braunmühl-Bad Kleinen. Um Objektivität bemüht werden die moralischen Tiefpunkte (Ponto) wie auch weniger umstrittene Aktionen (Weiterstadt) dezent kommentiert und eingeordnet - bis hin zu Michael Bubacks jüngsten (Verschwörungs?)Theorien.
© 01. Juni 2010  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Vorlesungs-verzeichnis

Links

suche