interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
ULLA MEINECKE - Ungerecht wie die Liebe

(Edel Kultur)
In einer Zeit, wo Musik gesichtslos aus dem Netz geladen wird, niemand sich mehr für schöne Boxen (oder zumindest Cover) interessiert, ist es sehr begrüßenswert, wenn doch einmal ein Kleinod aus Kunst und Klang erscheint. Ulla Meinecke hat gerade ein solches Werk veröffentlicht – „Ungerecht wie die Liebe“ ist ein Mosaik aus drei Teilen: In einem sehr schön aufgemachten Büchlein mit (ihren) Erzählungen befindet sich vorn „Die Musik“ - eine CD, deren 17 Songs so etwas wie ein „Best of...“ der Sängerin darstellen. 2 Songs davon waren bisher unveröffentlicht (u.a. „Der Junge am Fluss“ – eine Neuinterpretation eines alten Rio Reiser-Songs). Hinten im Gebinde befindet sich „Das Hörbuch“ – Meinecke liest fast 75 Minuten Geschichten aus dem Buch höchst selbst vor. Eine bewundernswerte Kombination, insgesamt ein schönes Gesamtbild einer Künstlerin! ****

Weitere Infos: www.ulla-meinecke.de
© 01. April 2010  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe
Vorlesungs-verzeichnis

Links

suche