interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
PHONOFIX - Moon Tele Vision

intermedium
Ein surreales Hörspiel von Jörg Albrecht, musikalisch unterstützt von Matthias Grübel aka. Phon°noir (den man z.B. von seiner letztjährigen Sub-Rosa-CD "The Objects Don't Need Us" kennt): Die Story ist keine, denn es regiert die Assoziation und die Metaphysik der Verschwörungstheorie in Verbindung mit medien- und erkenntnistheoretischen Erwägungen. Will sagen: MTV hat die Mondlandung inszeniert, der Fake wurde und wird aber nur vorgegaukelt - was real ist wußte schon Platon nicht so genau. Und jeder Postman-Leser auch nicht (mehr). "Während der Mond unterstützt von Google Moon sein Versprechen hält, jede Nacht für die Menschen da zu sein, stirbt das Musikfernsehen zu Beginn des 21. Jahrhunderts." Genau - auch ich habe ewig kein VIVA mehr gesehen. 3

Weitere Infos: www.moontelevision.de
© 01. Mai 2009  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Vorlesungs-verzeichnis

Links

suche