interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
Jens Harder - GILGAMESCH

(Carlsen Verlag, Euro 24,99) Vor einigen tausend Jahren wurden erstmals die Geschichte der Sinnflut und die Abenteuer des Königs Gilgamesch aufgezeichnet. Es ist dies vielleicht nicht das erste Buch in der Geschichte der Menschheit, aber nach heutigem Stand ist es aktuell das erste schriftlich überlieferte Epos. Die Bibel entstand weitaus später und griff zweifellos auf den damals schon alten Mythos zurück.
Gilgamesch ist der Held und König der antiken Stadt Uruk (das heutige Warka / Irak), welche damals wohl direkt am Euphrat angesiedelt war. Dem kulturellen Zentrum am Beginn der menschlichen Zivilisation. Doch damit Gilgamesch nicht ganz allein seine Abenteuer bestehen muss erschaffen die Götter aus Lehm einen ebenbürtigen Gefährten für ihn: Enkidu. Gemeinsam kämpfen sie gegen den gewaltigen Chumbawa und den Himmelsstier.
Das besondere an dieser gelungen Adaption ist, dass der Berliner Comic-Künstler Jens Harder sich erfolgreich bemüht hat, den Stil der bekannten antiken Reliefs zu übernehmen und so seinem Werk eine besondere Authentizität zu verleihen. Das ist ihm gelungen!
Link: www.carlsen.de/hardcover/gilgamesch/64151
© 01. März 2018  WESTZEIT ||| Text: Bert Dahlmann ||| Datenschutz
Stripshow


suche