interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
THE LOST PATROL BAND - 28.10. Gleis 22 Münster

 

"Ich lebe in einer sehr klar abgesteckten Welt", erklärte Lost-Patrol-Wortführer Dennis Lyxzén dem Münsteraner Auditorium. "Ich lebe in einer Welt, in der alle Menschen davon überzeugt sind, dass 'Teenage Kicks' von den Undertones der beste Song ist, der je geschrieben wurde." Womit klar sein dürfte, worum es bei diesem Auftritt ging: Nicht darum, besonders originell zu sein (das war Lyxzén bereits mit Refused) oder eine besondere (politische) Botschaft zu vermitteln (das tut er mit der Noise Conspiracy), sondern einfach darum, den Schmerz über an die Wand gefahrene Beziehungen in einfache Worte und drei Akkorde zu hüllen und mit fast zwei Dutzend kurzen (kaum ein Song über zwei Minuten!) und knackigen Power-Pop- und 70s-Punk-Songs - darunter geschmackssichere Cover von Elvis Costellos „Welcome To The Working Week“ und „When You Find Out“ von The Nerves - dem Publikum die Chance zu geben, sich mal wieder ordentlich durch die Gegend zu schubsen. Dutzende schweißnasse, aber selige junge Menschen nach Konzertende bewiesen: Das hat blendend funktioniert!

Weitere Infos: www.myspace.com/lostpatrolband
© 01. Dezember 2006  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld
Live-Reviews

Links

suche