interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
EDITORS - 28.09.2015 Zakk Düsseldorf

 
Vor der eigentlichen Tour, die am 9. Oktober in Belfast startete und Editors am 2. November erstmalig nach Deutschland ins Kölner Palladium führte, hatten die Briten zwei Termine im September (28. & 29.09) im Düsseldorfer Zakk und Berliner SO36 eingeschoben, die bereits restlos ausverkauft waren. Bei dem angekündigten ´In Dream´-Previewkonzert im Zakk stand entgegen der Erwartungshaltung, dass ihr aktuelles Topalbum live im Vordergrund stehen würde, ein gelungener Auftakt durch eine aufeinander abgestimmte Mischung aus den Songs ihrer kompletten Schaffensphase. Editors spannten einen Bogen vom Debüt bis hin zum aktuellen Album ´In Dream´. Songs mit soviel Herz und Seele, dass sie im Dunklen leuchteten. Auch wenn die Editors dafür bekannt sind, ihren Songs live eine besondere Note zu verleihen, wurde es zu einem wunderbaren Konzert, über dem ein dichter 80er-Elektro-Nebel schwebte, synthetische Sounds bauten sich gleichberechtigt neben den Gitarrenriffs auf. Simple Strukturen nahm man nirgends wahr, was gewiss auch an der nahezu intimen Atmosphäre, dem kohärenten Konzept aus ´old vs. new Songs´, dem formvollendeten Finale und vor allem an dem tollen Pubklikum lag. Diese Show hat sich unweigerlich in unser beider musikalisches Langzeithirn festgenagelt. Text: Georg Lommen Photo: Anna von der Heide
© 01. Dezember 2015  WESTZEIT
Live-Reviews

Links

suche