interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt

A
N
Z
E
I
G
E

UNCLE DREW - Kinostar

 
Dass ihn seine Freundin behandelt wie ein Hündchen, hat Dax (Lil Rel Howery) akzeptiert. Ebenso die Tatsache, dass ein Missgeschick aus der Vergangenheit sein Selbstwertgefühl dahingerafft hat. Auch hat er es mittlerweile hingenommen, dass er sich bei der Ausübung seines Lieblingssports auf einen Platz auf der Trainerbank begnügen muss. Nachdem er aber seine gesamten Ersparnisse dazu genutzt hat, um mit seiner Mannschaft beim Rucker Classic Street-Ball-Turnier in Harlem anzutreten, sorgt das Aufeinandertreffen unglücklicher Umstände unter anderem dafür, dass er sein Team an denlangjährigen Rivalen (Nick Kroll) verliert. In panischer Verzweiflung, das Turnier und die 100.000 Dollar Preisgeld zu gewinnen, trifft er auf den legendären Uncle Drew (NBA All-Star Kyrie Irving) und überzeugt ihn, noch einmal auf das Spielfeld zurückzukehren. Die beiden Männer machen einen Roadtrip, um Drews altes Basketballteam (Shaquille O’Neal, Chris Webber, Reggie Miller, Nate Robinson und Lisa Leslie) einzusammeln und zu zeigen, dass mit einer Gruppe Siebzigjähriger immer noch zu rechnen ist.
Regisseur Charles Stone III mag in Deutschland eher unbekannt sein, hat aber mit seinen Sportfilmen bereits Erfolge feiern können und wurde auf den Filmfestspielen in Cannes geehrt, jedoch nicht für einen Spielfilm, sondern für seinen Erfolg mit dem Budweiser-Werbeclip um den legendären Ausspruch „Wazzup“, der sogar Einzug in Pop-Phänomene wie 'Friends' und den 'Simpsons' halten konnte. Auch UNCLE DREW basiert auf eine Werbekampagne, diesmal von Pepsi. Nachdem die einzelnen Kapitel der Geschichte um den als Unlce Drew verkleideten NBA-Star Kyrie Irving eine Viralen Erfolgsgeschichte wurden, entstand die Idee für den Film, der durchaus als solcher funktioniert. Wer TEENWOLF mochte, könnte UNCLE DREW lieben, wenn auch die erste Hälfte einiges an Fremdschäm-Momenten liefert.
US 2018, Regie: Charles Stone III
Protagonisten: Lil Rel Howery, Kyrie Irving,Shaquille O’Neal u.a.
Kinostart: 20.09.2018

Weitere Infos: www.kinostar.com/filmverleih/uncle-drew
© 01. September 2018  WESTZEIT ||| Text: ellen_paris ||| Datenschutz
Filme


suche