interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt

A
N
Z
E
I
G
E

3 HERZEN - Wild Bunch Germany

 
Als Steuerprüfer hat Marc (Benoît Poelvoorde) viel Stress und wenig Zeit auf seinen Körper zu hören, der ihm unmissverständliche Warnzeichen sendet. Dies wird ihm in einem schicksalhaften Moment zum Verhängnis, als er gerade dann einen Herzstillstand erleidet als er ihn am allerwenigsten gebrauchen kann: auf dem Weg zu seinem ersten Date mit Sylvie (Charlotte Gainsbourg). Was an sich kein Problem wäre hätten die zwei Verliebten Telefonnummern ausgetauscht oder zumindest ihre Namen preisgegeben. So aber treiben sie planlos und frustriert umher, Sylvie im Provinznest,in dem sie mit Schwester Sophie (Chiara Mastroianni) eine Antiquitätenhandlung betreibt und Marc im vermeintlichen Treffpunkt Paris, den die Angebetete jedoch, nachdem sie mit dem Entschluss angereist war, alles für ihren Seelenverwandten hinter sich zu lassen, frustriert verlassen hat. Marc beschließt nach vorne zu schauen und trifft auf eine seiner Dienstreisen auf Sophie, mit der er eine Beziehung eingeht ohne die Wirrungen des Lebens erahnen zu können. Während die beiden in die Einbahnstraße namens 'Eheglück' einbiegen überschlagen sich jedoch die Ereignisse und Marc muss erkennen, dass er dabei ist den größten Fehler seines Lebens zu machen.
Benoît Jacquot, der bereits mit denn aufregendsten Schauspielerinnen Frankreichs eindrucksvolle Frauenporträts inszenieren durfte, überzeugt mit einem stark aufspielenden Ensemble und leistet es sich mal eben Catherine Deneuve in einer Nebenrolle unterzubringen. Das in ihn gesetzte Vertrauen, hat er sich durch die - überwiegend klischeefreie - Gestaltung einer Ménage à trois und ein überraschend komplexes Zeitkonzept mehr als verdient. Charlotte Gainsbourg und Chiara Mastrogianni sind als komplementäres Schwesternpaar treffend besetzt.
FR 2014, Regie: Benoît Jacquot
Darsteller: Chiara Mastroianni, Charlotte Gainsbourg, Benoît Poelvoorde, Catherine Deneuve, u.a.
Kinostart: 19.03.2015

Weitere Infos: 3herzen-film.de
© 15. März 2001  WESTZEIT ||| Text: ellen_paris
Filme

Links

suche