interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt

A
N
Z
E
I
G
E

NEBRASKA - Paramount

Geld allein macht nicht glücklich, aber manchmal kommt seine Verheißung als rettender Strohhalm gerade zur rechten Zeit – oder kurz danach. So auch im Fall des kauzigen Rentners Woody Grant (Bruce Dern aus ‚Django Unchained‘), der sich – angelockt durch einen spitzfindig formulierten Werbeflyer – auf den Weg nach Nebraska machen will, um dort seinen vermeintlichen Lottogewinn entgegenzunehmen. Leider ist dieses Ziel 900 Meilen von seinem Wohnort entfernt und die Beziehung zu seiner Familie durch frühere ‚Sünden‘ so sehr strapaziert, dass sich zunächst weder seine zynische Ehefrau Kate (June Squibb aus ‚About Schmidt‘) noch der – als Moderator erfolgreiche – Sohn Ross (Bob Odenkirk) bereit erklären ihn zu begleiten. Erst als sein jüngster Filius David (Will Forte aus ‚30 Rock‘) einwilligt, kommt das Unterfangen in Gang und resultiert in einen wahnwitzigen Roadtrip, der nicht nur eine Familie wieder näher zusammen führt, sondern auch einen aufschlussreichen wenngleich liebevollen Blick auf Amerikas hinterwäldlerische Ödnis erlaubt.
Mit ‚Nebraska‘ ist dem virtuosen Regie- und Drehbuchkünstler Alexander Payne ein großartiger Wurf gelungen, der sich zunächst leise als schwarzweiße Portraitskizze gebart, nur um kurze Zeit später mit unglaublich kreativen Einfällen zu glänzen. Wieder einmal beweist Payne ein treffsicheres Gespür für die ‚richtige‘ Besetzung, wie bereits in ‚About Schmidt‘, ‚Sideways‘ oder auch zuletzt in ‚The Descendans‘, während er seinen Schauspielern jeden noch so versteckten Funken Menschlichkeit entlockt. Der bereits in Cannes für seine Rolle prämierte Bruce Dern spielt überragend und katapultierte den Film mit in den Kreis der diesjährigen Oskar-Favoriten.
USA 2013, Regie: Alexander Payne
Darsteller: Bruce Dern, Will Forte, June Squibb u.a.
Kinostart: 16.01.2014

Weitere Infos: www.nebraska-film.de
© 01. Februar 2014  WESTZEIT ||| Text: ellen_paris
Filme

Links

suche