interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt

A
N
Z
E
I
G
E

IM GARTEN DER KLÄNGE - W-Film

 
Mit ´Im Garten der Klänge´ präsentiert Nicola Belucci die Ergebnisse ihrer zweijährigen Entdeckungsreise an der Seite des Musikers, Therapeuten und Klangforschers Wolfgang Fasser, der im jugendlichen Alter sein Augenlicht verlor und sich eine eigene neue Welt erschließen musste – die Welt der Geräusche, Klänge und Töne – als eine Art Alternativkosmos verglichen mit unserer visuell erlebbaren Realität.
Fasser gab, ganz zum Unverständnis seines Umfeldes, den Beruf des Physiotherapeuten auf, um in der Toskana als Musiktherapeut für schwerbehinderte Kinder zu arbeiten. Umgeben von einem Heer an unterschiedlichsten Instrumenten und Klangerzeugnissen gestaltet er für seine jungen Patienten ein kommunikatives Netzwerk, sowohl für ihre zwischenmenschlichen Beziehungen, als auch für ihre Interaktion mit der - nur oberflächlich - leblosen Umgebung.
Die Kraft der Klänge verströmt Fasser allein schon durch seine Anwesenheit, die, solange sein Blindenstock fehlt, einen sein Schicksal vergessen lässt. Diese Energie bekommen auch die Kinder zu spüren, die durch die Anleitung des Musikers schnell den Pfad zu seiner Welt entdecken.
CH 2010, Regie: Nicola Bellucci
Mitwirkende: Wolfgang Fasser u.a.
Verleih: W-Film, Kinostart: 31.05.2012
© 01. Juni 2012  WESTZEIT ||| Text: ellen_paris
Filme

Links

suche