interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt

A
N
Z
E
I
G
E

HUGO CABRET - Paramount

 
Paris 1931. Nach dem Tod seines Vaters (Jude Law) lebt der 12-jährige Waisenjunge Hugo (Asa Butterfield) zusammen mit seinem leicht reizbaren und ständig betrunkener Onkel alleine im labyrinthähnlichen Uhrenwerk eines gigantischen Bahnhofs. Da sein Vormund nicht in der Lage ist seiner Arbeit – die Wartung der Bahnhofsuhren – ordentlich durchzuführen übernimmt der mechanisch hochbegabte Hugo diese Aufgabe. Nach getaner Arbeit wendet sich der Junge einem menschlichen Roboter zu, der, zusammen mit einigen Notizen, die einzige Erinnerung an den Vater darstellt.

Tagsüber lauern im Bahnhof einige Gefahren, denn Hugo schwänzt die Schule und verbringt seine Tage unbeaufsichtigt. So muss er sich u.a. vor dem strengen Stationsvorsteher (Sacha Baron Cohen) in Acht nehmen, der ständig sein Geheimnis aufzudecken versucht. Ausserdem wäre da auch der kauzige Spielwarenverkäufer (Ben Kingsley), der ihn misstrauisch beäugt.

Eines Tages läuft Hugo die neugierige Isabelle (Chloë Grace Moretz) über den Weg, die sein Leben auf den Kopf stellen wird, denn sie besitzt den herzförmigen Schlüssel, der den Roboter zum Leben erwecken kann. Zusammen mit Isabelle und ihrem 'verschlossenen' Onkel (Ben Kingsley), dem legendären Filmpionier Georges Méliès, kommen die Kinder hinter ein wohl-gehütetes Geheimnis, dass das Leben aller Beteiligten unumkehrbar verändern wird.

Es verwundert nicht, dass Altmeister Martin Scorcsese (TAXI DRIVER, SHUTTER ISLAND) seine Hommage an die Pioniere der Filmgeschichte in 3D verwirklicht und dafür bereits mit einem Golden Globe für seine beachtliche Regiearbeit geehrt wurde. Der Erfolg basiert zudem auf dem preisgekrönten Kinderbuch von Brian Selznick 'Die Entdeckung des Hugo Cabret' sowie auf den bis auf die Nebenrollen mit Stars wie Sascha Baron Cohen (BORAT) und Christopher Lee (HERR DER RINGE-Trilogie) besetzen Cast.
USA 2011, Regie: Martin Scorsese
Darsteller: Asa Butterfield, Chloë Grace Moretz, Ben Kingsley, Sacha Baron Cohen, Ray Winstone, Emily Mortimer, Helen McCory, Christopher Lee u.a.
Kinostart: 09.02.2012

Weitere Infos: www.hugomovie.com
© 12. Februar 2001  WESTZEIT ||| Text: ellen_paris
Filme

Links

suche